STRAFE - Alte Sünden

von Klaus Seibel 
4,5 Sterne bei4 Bewertungen
STRAFE - Alte Sünden
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

MartinaScheins avatar

Wenn Opfer zu Tätern werden.

Alle 4 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "STRAFE - Alte Sünden"

Simon Cassellas ist Priester mit einem dunklen Fleck in seiner Vergangenheit. Er hat Ministranten missbraucht, ist dafür aber nie ernsthaft bestraft worden. Das ändert sich jetzt, wobei die Täter Methoden aus der kirchlichen Vergangenheit anwenden. Mittelalterliche Rechtsprechung platzt in unsere moderne Zeit.
Die SoKo „Foltermord“ ermittelt unter Hochdruck; schneller sind nur die Täter, die bereits das nächste Opfer für seine Strafe vorbereiten.

Der Autor hat Theologie studiert, Fakten zur mittelalterlichen Rechtsprechung und vor allem zum „Theater des Rechts“ basieren zu großen Teilen auf dem Buch „Folter, Pranger, Scheiterhaufen“ des Rechtswissenschaftlers Wolfgang Schild.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783738623482
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:300 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:10.08.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks