Klaus Stickelbroeck , Regina Schleheck Zauber der Liebe

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zauber der Liebe“ von Klaus Stickelbroeck

Die Anthologie “Zauber der Liebe” wurde mit fantastischen, romantischen, hintergründigen und humorvollen Geschichten aus dem Wettbewerb “Amors Pfeile” gestaltet. Insgesamt sind es 27 Geschichten von 26 Autorinnen und Autoren. Aus 577 Geschichten wurden 27 Geschichten ausgewählt, die das Licht der Welt erblicken. Es sind Liebesgeschichten unterschiedlichster Couleur. So ist Tanja Bern mit einer fantastischen Geschichte ebenso vertreten wie der Krimiautor Klaus Stickelbroeck, der sich zum ersten Mal schriftstellerisch in das Liebesgenre gewagt hat. Die Krimi- und Historienschreiberin Carmen Mayer hat sich historisch bedient und Regina Schleheck, Preisträgerin des Friedrich-Glauser-Preises 2013 Kategorie Kurzkrimi, hat noch eine Geschlechterfrage zu klären.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen