Klaus Taubert

 2 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor*in von Generation Fußnote, Wie Kater Oskar fliegen lernen wollte und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Klaus Taubert

Klaus Taubert war geborener Thüringer und gelernter Chemiefacharbeiter. Er lebte und arbeitete bis 1968 in Erfurt als Betriebsfunk-, Betriebszeitungs-, Lokalredakteur und mit 22 Jahren in Apolda als jüngster Chefredakteur einer Kreiszeitung. Danach war er bis 1990 Reporter, Nachrichtenchef und stellvertretender Chefredakteur für den Bereich Inland des Allgemeinen Deutschen Nachrichtendienstes (ADN) in Berlin. Er schrieb Satiren u.a. für die „Berliner Zeitung“, historische Dokumentationen für die „Wochenpost“, gestaltete mehrere Bildbände, schrieb Kriminalhörspiele für den Rundfunk, Liedtexte, erfand Werbesprüche wie „Ei und Ei ist vielerlei“ und „Gesunde Kost spart Medizin“, der in vielen Kaufhallen hing… Nach 1990 arbeitete er zehn Jahre für einen großen Verlag und hob die „SuperIllu“ mit aus der Taufe.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Klaus Taubert

Neue Rezensionen zu Klaus Taubert

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Worüber schreibt Klaus Taubert?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks