Klaus Vondung Die Apokalypse in Deutschland

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Apokalypse in Deutschland“ von Klaus Vondung

Der apokalyptische Traum, mit dem Untergang der alten, verdorbenen Welt werde eine neue, vollkommene erstehen, fasziniert die Menschen seit langem. Die zwiespältige Vision, daß Erlösung durch Vernichtung zu erlangen sei, beschäftigte die Deutschen häufiger und stärker als andere Völker. Die Ambivalenz der Apokalypse, die gegen Ungerechtigkeit, Unterdrückung und menschliches Leid protestiert und dennoch mörderische Konsequenzen haben kann, wurde durch deutsche Dichter, Denker und Täter am schärfsten ausgeprägt, so daß Deutschland in besonderem Maß als Land der Apokalypse erscheint.

Stöbern in Sachbuch

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen