Klaus Vor der Landwehr Von der Zeit des Baumfressers

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Von der Zeit des Baumfressers“ von Klaus Vor der Landwehr

Alfons lebt auf einem Kotten in Wipsen. Nie hat er geahnt, dass es in der Gegend sprechende Frösche gibt, die gestrandet sind und sich findig behaupten wie Robinson, unentdeckt von den Eingeborenen. Wenn nicht die überlieferten Weisungen ihres lange verschollenen Anführers sie dazu gedrängt hätten, dann würden die Frösche weder Plattdeutsch gelernt haben, noch wäre Alfons je von ihnen angeheuert worden, um gemeinsam den Baumfresser zu jagen, der sie zum legendären Städtchen der Frösche führen soll. Der Apotheker Schapp hat ebenfalls Pläne mit Alfons und bezahlt ihn dafür, Spinnweben zu sammeln. Auch vom Baumfresser scheint Schapp zu wissen. Die Frösche sind längst auf der Hut vor ihm und nennen ihn nicht ohne Grund Schlangenfreund. Die Spur des Baumfressers führt unter die Wallhecken, Hochsitze und Strommasten von Wipsen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen