Klaus Wührer

 2 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Klaus Wührer

Neue Rezensionen zu Klaus Wührer

Neu

Rezension zu "Kochbuch für Artgerechte Ernährung" von Klaus Wührer

Artgereccht Leben auch für Menschen
theophiliavor 5 Monaten

Klappentext
„Artgerecht lebende Tiere sind glücklicher, gesünder – und sie brauchen weniger Medikamente. Das gilt auch für Menschen. Was so einleuchtend klingt, vermittelt Ernährungs-Doc Matthias Riedl jetzt erstmals umfassend und alltagstauglich: Artgerechte Ernährung – Das Kochbuch hilft allen, die verstehen möchten, was ihr Körper wirklich für die Gesundheit braucht, mit praxisnahen Tipps und einer großen Auswahl an Rezepten, die sich am Lebensstil und Arbeitsalltag orientieren. Gesund bleiben bis ins hohe Alter wird damit jetzt noch einfacher. Leicht verständlich erklärt der Ernährungs-Doc die Grundlagen der optimalen Ernährung, vom persönlichen Energiebedarf bis zu allen Mikro- und Makronährstoffen, die wichtig sind, um Zivilisationskrankheiten vorzubeugen und fit zu bleiben. Vom Frühstück über die Hauptmahlzeiten bis zu den Desserts und Snacks reichen die ausgewogenen, leichten Gerichte. So kann jeder nach seiner Art von morgens bis abends gesund genießen. Mit einer Nebenwirkung: Es schmeckt!“

Meine Meinung:
Was sage ich zum Cover
Das Cover hat die aktivierende Farbe Rot als Hintergrundfarbe. Sehr kunstvoll sind hier unterschiedliche Gemüsesorten auf einer DNA aufgereiht dargestellt. Mais, Tomaten, Gurken und Paprika sind bekannte Gemüsesorten und sollen zum Lesen dieses Buches einladen.

Wie das Buch aufgebaut ist
In 198 Seiten ist das Taschenbuch in 7 Kapitel untergliedert. Kapitel wie Artgerecht frühstücken, trinken oder sogar Artgerechte Snacks und Desserts werden vorgestellt.

Das Buch möchte einen Gegenpol zur Krankheitsursache nr. 1 dem modernen Leben bieten. Neben Bewegungsmangel ist die „altmodische“ Ernährung mit Gewicht auf energiereichen und balaststoffarmen Lebensmitteln die Grundlage vieler Erkrankungen wie Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Krebs.

Sehr ausführlich und verständlich geht Herr Dr. Riedl auf das Thema „artgerechte Ernährung“ ein. Er stellt keine Verbote auf. Alles ist erlaubt – Es kommt nur auf die Dosis an.

Am Rand jeder Seite stehen kurze Zusammenfassungen des Seiteninhalts.

Viele Grafiken und Bilder passend zum jeweiligen Thema runden den Sachtext ab und lockern ihn auf.

Neben dem ausführlichen theoretischen Sachteil des Buches enthält es seinen ebenso ausführlichen Praxisteil. Auf jeweils einer Buchseite wird ein Rezept vorgestellt. Diese sind u.a. für 2 oder 4 Personen. Das steht aber im Rezept. In jedem Praxiskapitel gibt es einen Textblock mit dem Thema „die besten der besten“ z.B. Getreidesorten beim Frühstück.

Jedes Rezept enthält eine Aufstellung an Bearbeitungszeit, Kalorien, Eiweiß, Fett und Kohlenhydrate. Neben einer Ausführungsanleitung gibt es noch Hintergrundinformationen zu den verwendeten Zutaten z.B. Die Avocado ist entzündungshemmend, da sie reichlich Ölsäure beinhaltet. Entweder im Rezept oder auf der nächsten Seite werden die Rezepte abgebildet.

Im Anhang an das Buch gibt es eine nützliche Seite über z.B. Bücher oder Adressen, die weiterhelfen.
Ein Sach- und Rezeptregister beendet das Buch. Wer noch Appetit auf mehr? hat kann sich in der letzten Buchseite Anregungen für weitere Kochbücher holen lassen.

Fazit

In diesem Buch werden viele alltagstaugliche Rezepte vorgestellt. Aus dem Grund gebe ich dem Buch gerne 5 Sterne. Sicher werde ich dieses Buch öfters zur Hand nehmen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks