Grundlagen der politischen Kultur des Westens

Cover des Buches Grundlagen der politischen Kultur des Westens (ISBN: 9783110860092)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Grundlagen der politischen Kultur des Westens"

Frontmatter -- Vorwort der Herausgeber -- Inhaltsverzeichnis -- Zur Einführung -- Deutschland und der Westen - eine wieder aktuelle Diskussion -- Die Entwicklung der Menschen-, Bürger- und Grundrechte -- Menschenrechte und Gewaltenteilung -- Menschenrechtsschutz im Völkerrecht -- Die Auseinandersetzung zwischen liberaler und radikaler Demokratie -- Repräsentative und identitäre Demokratie -- Uber den institutionellen Rigorismus in der Demokratietheorie. Erwiderung auf Gesine Schwan -- Die Konstitution autonomer Vernunft von der Renaissance zur Aufklärung -- Die „Aufhebung" aufklärerischer Rationalität im Idealismus und Marxismus -- Wissenschaftlich-technischer Fortschritt und das Krisenbewußtsein des 20. Jahrhunderts -- Der Umbruch zur Bürgerlichen Gesellschaft seit der Amerikanischen und Französischen Revolution -- Industrialisierung, Kapitalismus und Arbeiterbewegung -- Das 20. Jahrhundert als Zeitalter der ideologischen Auseinandersetzungen zwischen demokratischen und totalitären Systemen -- Theologische Stellungnahmen zu den Grundlagen der politischen Kultur des Westens -- Theologische Stellungnahmen zu den Grundlagen der politischen Kultur des Westens -- Menschenwürde und Menschenrechte. Christlicher Glaube und die sittliche Substanz des Staates -- Freiheit und Gleichheit. Reflexionen eines evangelischen Theologen zur politischen Kultur des Westens -- Philosophische Begründungsversuche der Ethik und Politik -- Der postkantische Universalismus in der Ethik im Lichte seiner aktuellen Mißverständnisse -- Politische Gerechtigkeit: ein Problemaufriß -- Die Grundwerte der westlichen politischen Kultur im Widerstreit -- Pluralismus contra Konsens -- Die bindende Kraft der Grundwerte -- Individuelle Freiheit als Grundnorm der politischen Kultur des Westens. Sieben Thesen zum Abschluß der Universitätsvorlesung -- Der Westen: Von der geographischen zur normativen Identität - einige zusammenfassende Thesen -- Die Autoren des Bandes -- Personenregister -- Backmatter

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783110860092
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:378 Seiten
Verlag:De Gruyter
Erscheinungsdatum:08.07.1987

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks