Wie ich mit Carl Gustav in Kyoto ein Bier trank.

Wie ich mit Carl Gustav in Kyoto ein Bier trank.
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wie ich mit Carl Gustav in Kyoto ein Bier trank."

Irgendwann einmal, in meinen frühen Jugendjahren schrieb ich das, was alle in frühen Jugendjahren schreiben: Gedichte. Und wahrlich, die Literaturzeitschrift ndl druckte ein paar dieser Verse, unter anderem auch ein Gedicht, das den bedeutenden Titel trug »Von den Gütern dieser Welt«, und was mich damals überraschte, der Komponist Kurt Schwaen fand diese Verse seiner Komposition wert und schrieb also eine Melodie dazu, die ich freilich nie gehört habe. Doch irgendwer musste dieses Lied wohl gesungen oder gespielt haben, denn ich bekam nun von dem Unternehmen GEMA, das die Aufführungen von Musik registrierte und den Komponisten und Textdichtern entsprechend der Zahl der Aufführungen Tantiemen zahlte, auch Gelder. Natürlich nicht so viel wie mein Freund Helmut Richter, der den Text für »Über sieben Brücken musst du gehn« schrieb, meine jährlichen Abrechnungen sahen so aus: 1972 »Von den Gütern dieser Welt« 6.20 Mark; 1973 »Von den Gütern dieser Welt« 4.20 Mark, 1976 »Von den Gütern dieser Welt« 2.70 Mark. Dann versiegte die Quelle von den Gütern dieser Welt – für immer. Meine Karriere als Textdichter war zu Ende.
Das ist also auch eine Geschichte aus meinem Leben. Aber es gab auch anderes, Reisen in die Welt, Begegnungen mit Königen und Präsidenten, Mordgeschehen in meiner Nähe, Ein Beinahe-Flugzeugabsturz in Patagonien und als Geschenk eine Uhr, die sich der Schriftsteller Walther Victor als Emigrant in New York gekauft hatte. Begonnen hat das alles vielleicht mit einer Fahrradtour zum Fichtelberg. Wer also wissen will, was da für Geschichten aus einem Leben zusammen kamen, der kann sie in diesem Buch finden.
Ein Buch, wenn ich es recht sehe, nur für meine Freunde.
Klaus Walther

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783960630142
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:116 Seiten
Verlag:Mironde-Verlag
Erscheinungsdatum:12.03.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks