Klaus Wanninger Schwaben-Zorn

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schwaben-Zorn“ von Klaus Wanninger

Mitten im schwäbischen Städtchen Waiblingen wird die übel z ugerichtete Leiche einer jungen Frau gefunden. Kommissar Steffen Braig und seine Kollegin Katrin Neundorf finden schnell heraus, dass Christina Bangler von ihren Eltern verstoßen wurde, weil sie deren fundamentalistisch-frommen Lebensstil nicht länger ertragen wollte. Der Verdacht fällt dann auch rasch auf den bigotten Adoptivvater, der seiner Tochter nicht einmal nach ihrem Tod verzeihen will. Aber ins Blickfeld der Ermittler gerät auch der Hobby-Astronom Markus Böhmer, mit dem das Opfer oft den nächtlichen Sternenhimmel betrachtet hat. Und eben dieser Böhmer ist bereits einschlägig vobestraft.

Stöbern in Krimi & Thriller

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Spannende, dunkle Abgründe.

Grossstadtheldin

Die perfekte Gefährtin

Grandioser Reihenauftakt!

Lotta22

Tausend Teufel

Authentisch, spannend und der interessante Schauplatz Dresden 1947

faanie

Dominotod

Klassische Ermittlungsarbeit der Polizei mit flacher Spannungskurve und zu wenig schwedischer Atmosphäre. Leider nur Durchschnitt.

jenvo82

Stille Wasser

Spannend bis zum Schluss.

Himmelsblume

Fiona

Komplexer Fall, komplexe Hauptfigur. Insgesamt überzeugender Krimi.

Gulan

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks