Klaus Weber

 4 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Sucht, Punkt, Linie, Fläche - Druckgraphik am Bauhaus und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Klaus Weber

Klaus Weber, Prof. Dr. phil. habil., ist Professor für Psychologie an der Hochschule München und Gast­professor an der Universität Innsbruck (Institut für Psychologie). Letzte Veröffentlichungen: »Adolf Hitler nach-gedacht« (Hamburg 2016), »Reso­nanzverhältnisse. Zur Faschisierung Deutschlands – ein politisches Tagebuch« (Hamburg 2018), »Jagdszenen aus Oberbayern« (Hamburg 2020).

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Klaus Weber

Cover des Buches Sucht (ISBN: 9783867548069)

Sucht

 (1)
Erschienen am 08.11.2011
Cover des Buches Das Buch vom guten Pfannkuchen (ISBN: 9783895666698)

Das Buch vom guten Pfannkuchen

 (0)
Erschienen am 20.01.2017
Cover des Buches Faschismus und Ideologie (ISBN: 9783886193349)

Faschismus und Ideologie

 (0)
Erschienen am 01.05.2007
Cover des Buches Jagdszenen aus Oberbayern (ISBN: 9783867545204)

Jagdszenen aus Oberbayern

 (0)
Erschienen am 28.09.2020
Cover des Buches Resonanzverhältnisse (ISBN: 9783867545105)

Resonanzverhältnisse

 (0)
Erschienen am 28.05.2018
Cover des Buches Sozialpsychologie des Kapitalismus (ISBN: 9783886193288)

Sozialpsychologie des Kapitalismus

 (0)
Erschienen am 01.09.2005
Cover des Buches Stobel und die Antwort vom Wind (ISBN: 9783981200485)

Stobel und die Antwort vom Wind

 (0)
Erschienen am 13.09.2012

Neue Rezensionen zu Klaus Weber

Cover des Buches Rechtswörterbuch. Buch und CD-ROM (ISBN: 9783406527494)E

Rezension zu "Rechtswörterbuch. Buch und CD-ROM" von Carl Creifelds

Rezension zu "Rechtswörterbuch. Buch und CD-ROM" von Carl Creifelds
eva1982vor 14 Jahren

Sehr gutes Nachschlagewerk für alle juristischen Begriffe und gängigen Definitionen. Besser ist m.E. bloß noch der Brockhaus von Alpmann-Schmidt. Aber das hier ist der Klassiker

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks