Neuer Beitrag

clows

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Als Narr oder Närrin die Angst vor der eigenen Lächerlichkeit verlieren

In meinem neuen Buch zeige ich, wie sich jeder und jede von inneren und äußeren Zwängen befreien, echte Verbindungen zu Mitmenschen aufbauen und selbstbewusst und widerständig handeln kann.

Clowns und Narren bringen Menschen nicht nur zum Lachen, sie reflektieren alle Facetten menschlicher Emotionen, weil sie keine Angst vorm Scheitern, keine Scham und keine Konventionen kennen. Vom indigenen Trickster über den Hofnarren bis zu Charlie Chaplin haben Clowns in allen Kulturen jeder Epoche ihre Narrenfreiheit genutzt, um der Gesellschaft einen Spiegel vorzuhalten, Machtverhältnisse zu brechen und Glaubenssätze infrage zu stellen.

Zu gewinnen sind zehn handsignierte Bücher, die unter den VerfasserInnen der interessantesten Beiträge ausgewählt werden.

Weitere Infos und eine Leseprobe gibt's hier, ich freue mich auf eure Bewerbungen: http://clows.org

Autor: Klaus Werner-Lobo
Buch: Frei und gefährlich
1 Foto

romi89

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Clowns finde ich seit jeher faszinierend.
Das Cover ist so außergewöhnlich, dass es mich sofort aufmerksam gemacht hat...
Ich wäre gern dabei :-)

testmaus

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Das Buch klingt richtig interessant. Clowns sind ja momentan leider ein wenig negativ belastet, daher würde ich gerne auch mal wieder etwas positives über sie lesen.

ReneU

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Da ich mich sehr für dieses Thema interessiere und diese Form der Ausdrucksweise würde ich natürlich auch das Buch gerne lesen.

Weiters habe ich eine Teilnahme am Clown-Workshop geplant, wodurch dieses Buch natürlich eine sehr wertvolle Ergänzung wäre.

danieljan

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Lieber Klaus Werner-Lobo,
manchmal scheint man genau zum richtigen Zeitpunkt auf die wichtigen Lebensthemen zu stossen. Der Titel macht schon Lust zum Lesen und wenn dann im Tweet auch noch Charles Chaplin abgebildet ist, werde ich sehr, sehr neugierig. Die Filme von Chaplin und sein "Tramp"-Charakter begleiten mich seit frühester Kindheit :-) „Wer nichts mehr zu verlieren hat, der fürchtet sich vor gar nichts mehr.“ - gerne möchte ich zu dieser These mehr Impulse bekommen. Und gerne verfasse ich eine Rezension hier auf LovelyBooks…

sichart

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich bin seit über 2 Jahrzehnten als Cliniclown in Krankenhäusern unterwegs und finde, dass wir Clowns für diese immer ver-rückter werdenede Gesellschaft, zunehmend wichtiger werden um den Wahn-sinn, der rund um uns geschieht, zu reflektieren und durch unser bis ins Absurde getriebene Spiel, vielleicht doch noch manche Menschen aufgerüttelt werden, bevor es zu spät ist.......
.....neben der Freude, durch unsere Naivität und Emotionalität, den Zusehenden, ein paar freudige Momente zu bescheren.....

lilozej

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich bin selber Zirkusartistin (Luftakrobatin) und beschäftige mich mit subversiven Körperpolitiken - als politisch engagierte Person geht das gar nicht, ohne da die gesellschaftlichen Zusammenhänge mitzudenken. Deswegen find ich den Beitrag über Clowns als radikales - und humorvolles - Infragestellen von Macht & Autoritäten so super und extrem wichtig, auch als Entwurf von alternativen Protestformen. Und ich mag es, sich selbst nicht so ernst zu nehmen ;) Ich würd mich sehr freuen, das Buch zu gewinnen und es natürlich fleißig in Wiens junger Zirkus-Community verborgen.

lilozej

vor 1 Jahr

Fragen an den Autor

wurden die gewinner_innen schon bekannt gegeben?

clows

vor 1 Jahr

Fragen an den Autor
@lilozej

Hallo, es haben alle sieben Bewerber_innen ein Buch gewonnen, ich warte derzeit noch darauf dass mir Lovelybooks eure Adressen schickt, danach werden die Bücher sofort versandt. Danke an alle für die Teilnahme, freu mich schon auf eure Beiträge!

clows

vor 1 Jahr

Fragen an den Autor

Wegen eines technischen Fehlers konnte mir lovelebooks.de die Adressen der Gewinner_innen nicht zusenden, bitte schickt mir eure Adressen daher per DM oder an lobo@klauswerner.com, dann erhaltet ihr so bald wie möglich euer Leseexemplar.

romi89

vor 1 Jahr

1. Kapitel: Initiation

Wenn sich keiner traut, dann mache ich eben den Anfang :-)

Ich habe heut das Buch erhalten...sofort ausgepackt und konnte nicht umhin mich damit sofort aufs Sofa zu setzen und mit dem Lesen zu beginnen.
Es hat mich sofort gefesselt - nachdenklich gemacht -
Für mich ist Ihre ehrliche und offene Beschreibung, wie Sie selbst sich und ihr Leben wahrnahmen ein gelungener Start für das Buch!
Ich freue mich auf die nächsten KApitel... :-)

romi89

vor 11 Monaten

Plauderecke

Schade, dass sich keiner findet, der sich austauschen mag... :-/
Ich finde das Buch sehr abwechslungsreich und interessant.

danieljan

vor 11 Monaten

Eure Rezensionen

An den Feiertagen und über den Jahreswechsel hatte ich das Vergnügen „Frei & Gefährlich“ von Klaus Werner-Lobo zu lesen. Herzlichen Dank nochmal für das Rezensionsexemplar - ich habe mich sehr darüber gefreut! Der Schreibstil ist feinfühlig, angenehm locker und freundschaftlich.

„Frei & Gefährlich“ ist für mich die Geschichte einer Reise, einer Suche und einer Transformation. Über Brasilien, nach Österreich und schließlich Kanada taucht der sympathische „Clows“ in die Welt der Clow­ne­rie, ihre Geschichte und Formen ein. Alles ist mit allem verbunden und die Figur des Clowns ist eines der Sinnbilder in dieser Welt :-)

danieljan

vor 11 Monaten

Fragen zu Vorträgen und Workshops von Klaus Werner-Lobo

Sind für 2017 Lesungen in Deutschland geplant? Würde mich freuen...

romi89

vor 11 Monaten

Plauderecke

Hmm... ich verfasse auf jeden Fall bald noch eine Rezi! Vielen Dank Herr Werner-Lobo :-)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks