Klaus Wiegrefe Die Erfindung der Deutschen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Erfindung der Deutschen“ von Klaus Wiegrefe

Wie Deutschland wurde, was es ist: Eine populärwissenschaftliche Übersichtsdarstellung Der lange Weg zur deutschen Nation: Am Anfang, vor über tausend Jahren, stand ein lockeres Bündnis von Germanen-Stämmen - Sachsen, Bayern, Franken und etliche andere -, denen es fernlag, sich gemeinsam als „Deutsche“ zu begreifen. Erst allmählich bildete sich eine Sprach- und Kulturgemeinschaft heraus. Doch seit wann gibt es den deutschen Nationalstaat? Und was ist überhaupt eine Nation? In gewohnt anschaulicher Manier schildern die Autoren die geschichtliche Entwicklung der Deutschen von den Anfängen in der Germanenzeit bis zur Identitätssuche der Bundesbürger in der Gegenwart.

Ein sehr interessantes Buch über die Entstehung des heutigen Deutschland. Ich habe vieles lernen und entdecken können.

— CHRISSYTINA
CHRISSYTINA

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Was das Herz begehrt

Hier erfahren wir detailgenau und in für Laien verständlicher Sprache, wie unser Herz "tickt"! Richtig gut!

Edelstella

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen