Aus der Trauer ins Leben

Cover des Buches Aus der Trauer ins Leben (ISBN: 9783941903067)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Aus der Trauer ins Leben"

Wenn wir einen geliebten Menschen verlieren, werden wir vom Schmerz ergriffen. Unsere Lebensplanungen und soziale Sicherheit ist erschüttert. Der Schmerz scheint uns zu zerreissen.

Trauer bestimmt das Leben und der Verlust muss verstandes- und gefühlsmäßig verarbeitet werden. Der Tod hat einen Menschen aus dem Leben genommen und für uns eine Lücke hinterlassen.

Trauer ist der aktive Prozess, Gegenwart neu wahr zu nehmen, Vergangenheit wertschätzend einzuordnen und über eine neue soziale Sicherheit lebensbejahende Zukunftsperspektiven zu finden.

Das Buch bietet lösungsorientierte Anregungen zu den Themen Sterben, Tod und Verlustverarbeitung, die im EU-Projekt "Dying and Death in Europe" entdeckt und herausgearbeitet wurden. Die internationale Zusammenarbeit zwischen Polen, Spanien, Frankreich und Deutschland eröffnete neue Blickwinkel, die national nicht möglich gewesen wären.

Die Übungen bieten die Möglichkeit, sich sehr tief und persönlich mit der eigenen Trauer oder den Gedanken an die eigene Vergänglichkeit zu beschäftigen. Ein Strukturmodell wird angeboten, um den Verlust zu verarbeiten. Darüber hinaus werden hilfreiche Informationen gegeben und es wird zu selbsterfahrenden Übungen eingeladen.

Für wen ist dieses Buch?

Vom tiefen Schmerz ergriffene trauernde Menschen, die aus der Schwere zurück ins Leben wollen.

Leiterinnen von Trauergruppen, die Anregungen und Übungen zur Unterstützung der Verlustverarbeitung wünschen.

Sozialarbeiter und Psychotherapeuten, die einen Leitfaden für die Auflösung von Trauerblockaden wünschen

Und last but not least, Mediziner und Pflegekräfte, die sich in dieser Thematik fortbilden möchten oder Pflegekräfte ausbilden.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783941903067
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:184 Seiten
Verlag:psymed-verlag
Erscheinungsdatum:01.02.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks