Klaus Wolschner Augensinn und Bild-Magie. Bilder und ihre Wirklichkeit

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Augensinn und Bild-Magie. Bilder und ihre Wirklichkeit“ von Klaus Wolschner

Hinter den Schädelknochen gibt es kein Licht, keinen Ton, keinen Schmerz. Stellen Sie sich vor, sie wären in einem Bunker tief unter der Erde geboren und aufgewachsen, hätten nie Licht und Farben gesehen und bekämen von der Außenwelt nur Morsezeichen aus Tausenden von kleinen Lautsprechern, die an den Wänden des Bunkers angebracht sind. Und dann sollten Sie Ihrem „Ich“ erklären, wie die Welt aussieht. In dieser Lage ist Ihr Gehirn, wenn es visuelle Außenreize interpretieren und ihnen Bedeutung zuschreiben soll. Heute muss unser guter Geist im Bunker nicht nur genügend Phantasie entwickeln, um den Menschen in der technischen der Umwelt Orientierung zu geben, sondern auch die trügerische Realität der Fotos, der Filme und der virtuellen Bildschirm interpretieren. Bilder sind immer mächtige Trugbilder. Bedeutung ist das, was unser Gehirn auf die Lichtpunkte, die unser Auge sieht, projiziert.

Stöbern in Sachbuch

Freundinnen

Kein Ratgeber, aber eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden von wertvoll/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen