Klaus von Anderen Der Megaseller

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Megaseller“ von Klaus von Anderen

Im Krieg und in der Buchbranche ist alles erlaubt – wer hier nicht mit harten Bandagen kämpft, bleibt leicht auf der Strecke. Gut, dass Literaturagent Merlin Petrow nicht nur Einfallsreichtum, sondern auch eine gehörige Portion Skrupellosigkeit besitzt. Was ihm noch fehlt, ist eigentlich nur eines: ein richtiger Megaseller. Doch woher nehmen, wenn nicht stehlen? Der rasante Gesellschaftsroman über das schillernde Geschäft mit Büchern: skurril, respektlos und verdammt nah an der Wahrheit.

Stöbern in Romane

Der Junge auf dem Berg

Ein Buch aus dem man lernen kann und zwar sowohl Jugendliche als auch Erwachsene

signorinasvenja

Dann schlaf auch du

Eine düstere, sehr realistische Geschichte, die mich komplett in ihren Bann gezogen hat.

Marion2505

Außer sich

Innovativ, nichtsdestotrotz anstrengend mit ganz viel sozialistischem Russland.

wandablue

Vintage

Faszinierende, mitreißende und intensive Reise durch die Musik der 1960er Jahre! Irre gut!!!

Naibenak

Die Phantasie der Schildkröte

Ein gefühlvoller Roman für lange Herbstabende, leichte Lektüre, die sich in einem Rutsch liest.

brenda_wolf

Acht Berge

Ein Buch über die liebe zu den Bergen der eigenen Heimat. Über Vaterschaft, Freundschaft, Liebe und Leben. Wundervoll

papaverorosso

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Pfichtlektüre für Lektoren

    Der Megaseller
    ThomasJendrosch

    ThomasJendrosch

    18. July 2013 um 14:47

    Wer wissen will, wie das Buch-Business wirklich funktioniert, der sollte dieses Buch gewissenhaft studieren. Hier wird aus dem Nähkästchen geplaudert, auch wenn es inhaltlich wenig ernst zugeht. Der Autor verbirgt sich nicht ohne Grund hinter einem Pseudonym, denn hier ist ein Profi am Werk, ein Whistleblower, der sich in Buchverlagen nur allzu gut auskennt. Super!