Kluun

(301)

Lovelybooks Bewertung

  • 360 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 9 Leser
  • 60 Rezensionen
(166)
(91)
(37)
(6)
(1)

Bekannteste Bücher

Ohne sie

Bei diesen Partnern bestellen:

Mitten ins Gesicht

Bei diesen Partnern bestellen:

Haantjes / druk 1

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wut, Verzweiflung und Verständnis

    Ohne sie
    biblionarr

    biblionarr

    13. February 2015 um 21:08 Rezension zu "Ohne sie" von Kluun

    Wie würde man reagieren, wenn seine eigene große Liebe Krebs hat und sich für den Weg des Sterbens entschieden hat. Das Buch weckt viele Emotionen; Wut; Verzweiflung, Liebe, Verständnis, Trauer und die große Frage Warum? und Wie würde ich in der Situation reagieren? Ich finde das Buch wirklich gut, obwohl es inhalt kontorvers ist. Kann man diesem Hauptcharakter überhaupt mögen, vieles spricht dagegen, doch auch versteht man ihn und seine für manche sehr extreme Reaktion. Wenn da nicht die Tochter ein Teil der beiden Parteien ...

    Mehr
  • Ohne sie von Klunn

    Ohne sie
    Nachtfalter89

    Nachtfalter89

    17. January 2015 um 08:13 Rezension zu "Ohne sie" von Kluun

    Schonungslos und ohne Ausreden lässt uns der Autor Kluun, mit wirklichem Namen Raymond van de Klundert, wieder teilhaben. Ich muss ja zugeben, dass das Buch einen ungemein fesselt, gerade weil es so unschön ist und daher realistisch. Insgesamt kann man sagen, dass einen das Buch nicht kalt lässt und man nachdenklich dasitzt, wenn man es zuschlägt. Der Schreibstil ist locker, flüssig, kurze und knappe Kapitel, ab und zu auch lustig, dann wieder zum Nachdenken anregend.

  • Mitten ins Gesicht Kluun

    Mitten ins Gesicht
    Nachtfalter89

    Nachtfalter89

    09. January 2015 um 09:22 Rezension zu "Mitten ins Gesicht" von Kluun

    Es ist schon ein paar Jahre her als ich das Buch gelesen habe, aber in meiner Erinnerung ist es kaum verblasst. Ich konnte es nicht aus der Hand legen und hatte es an nur einem Tag ausgelesen. Der Autor erzählt in der Ich-Form von dem Abschied und Verlust seiner Frau, die an Krebs erkrankte und daran verstarb. Er berichtet wie er damit umgegangen ist, aufwühlend, traurig, ehrlich und ungeschönt. Es fällt einem schwer nicht bei diesem Buch zu weinen. Ein wahnsinnig bewegendes Buch, was noch trauriger wird, wenn man sich vor Augen ...

    Mehr
  • Dolly, Australien & Spielplätze

    Ohne sie
    ErleseneBuecher

    ErleseneBuecher

    31. December 2014 um 09:23 Rezension zu "Ohne sie" von Kluun

    Dieses Buch ist literarisch auf jeden Fall gleichzusetzten mit dem ersten Teil von Stijn & Carmen, es erscheint genauso schonungslos ehrlich. Mein Problem ist jedooch leider, dass ich den Protagonisten Stijn nicht mag. Ich kann sein Verhalten nicht nachvollziehen! Das könnte natürlich daran liegen, dass ich mich noch nie in so einer Situation wie er befunden habe und es deshalb nicht beurteilen kann. Oder es liegt einfach daran, dass ich eine Frau bin. Aber, tut mir ja leid, in meinen Augen passen Drogen und Kleinekinder nun ...

    Mehr
  • Abstoßend und gleichzeitig anziehend

    Mitten ins Gesicht
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    07. March 2014 um 17:40 Rezension zu "Mitten ins Gesicht" von Kluun

    Cover: Mir gefällt es, dass das Cover für diese Thematik so schlicht gewählt wurde. Auch die Farben passen sehr gut zu dem, was man mit dem Thema Brustkrebs assoziiert. Meinung: Ich hatte das Buch aufgequatscht bekommen mit den Worten „Das musst du lesen, das ist so schön und so traurig!“ Da es etwas über 300 Seiten hat, las ich es also. Das Buch handelt von Stijn und Carmen, beide mitten im Höhepunkt ihres Lebens stehend. Ihre gemeinsame, dreijährige Tochter Luna ist ihr gemeinsames Glück. Alles läuft wunderbar, das Leben ist ...

    Mehr
  • wow, was für ein buch...

    Mitten ins Gesicht
    liyah40

    liyah40

    07. July 2013 um 22:16 Rezension zu "Mitten ins Gesicht" von Kluun

    in diesem buch verarbeitet kluun die krebserkrankung und den tod seiner frau. dies tut er auf einer zutiefst ergreifenden und vor allem ehrlichen, direkten und authenitische art. das buch hat mich sehr aufgewühlt, zumal es sich um einer meiner größten ängste handelt- dem brustkrebs. ich bin auf den nachfolger gespannt!

  • Mitten ins Herz

    Mitten ins Gesicht
    Saari

    Saari

    02. June 2013 um 18:06 Rezension zu "Mitten ins Gesicht" von Kluun

    Kluun, alias Raymond van de Klundert, traf mich wortwörtlich „Mitten ins Gesicht“. Sein Roman, der auf eigenen Erfahrungen mit seiner krebskranken Frau beruht, ist großartigst: mitreißend, ohne plakativ zu wirken, balancierend zwischen Humor und Tragik, ohne ins Lächerliche abzudriften, ehrlich, komisch, spannend und ja: auch sehr traurig. Lange schon besaß ich das Buch und griff nicht danach, weil mir nicht der Sinn stand nach schon-wieder-so-einer-Krebsgeschichte. Ich wurde eines Besseren belehrt. Zum Glück. Es dauert ein ...

    Mehr
  • Rezension zu "Ohne sie" von Kluun

    Ohne sie
    Lesefee86

    Lesefee86

    06. June 2012 um 13:10 Rezension zu "Ohne sie" von Kluun

    Ohne sie ist nichts mehr wie es war. Ohne sie ist Stijn nichts mehr. Ohne sie geht es nur noch um Partys, Drogen und Sex. Eine kurze Weile hatten sie es geschafft. Miteinander haben sie noch einmal das Licht gesehen und es genoßen, nun aber ist Carmen tot und Stijn weiß nicht weiter. Ohne sie kann er einfach nicht leben. Doch da gibt es noch jemand anderen: Luna. Ein kleines dreijähriges Wunder, das doch sein ein und alles sein müsste. Immer wieder verwehrt sich Stijn selbst den Umgang mit ihr, scheint keine Zukunft zu haben und ...

    Mehr
  • Rezension zu "Mitten ins Gesicht" von Kluun

    Mitten ins Gesicht
    Bücherwurm

    Bücherwurm

    12. March 2012 um 18:31 Rezension zu "Mitten ins Gesicht" von Kluun

    " Ich habe mit 3,5 Promille einen Autounfall gebaut, weil ich wie ein Idiot gefahren bin, nachdem meine Frau mich angerufen hat, während ich mit einer Praktikantin und einer Ex - die übrigens auch eine Freundin meiner Frau ist - im Bett war, und das alles nur, weil ich mich früher am Abend gestritten habe mit meiner ausserehelichen Freundin, die ich trotz Versprechen an meine Frau, bis zu ihrem Tod nicht mehr fremdzugehen (sie hat nämlich Krebs und wird in absehbarer Zeit sterben) immer noch vögle." "Mitten ins Gesicht" vom Autor ...

    Mehr
  • Rezension zu "Mitten ins Gesicht" von Kluun

    Mitten ins Gesicht
    Buecherwurm2punkt0

    Buecherwurm2punkt0

    07. March 2012 um 12:54 Rezension zu "Mitten ins Gesicht" von Kluun

    Inhalt: Stijn und Carmen sind jung, schön, gesund und leben aus dem Vollen. Bis Carmen schwer krank wird. Stijn tut alles, um ihr beizustehen, doch er fühlt sich völlig überfordert. Obsessiv stürzt er sich in Affären, um die Scheißangst zu betäuben. Aber er weiß, dass ihm nur eins bleibt: der Realität mitten ins Gesicht zu sehen - für Carmen. Meine Meinung zum Inhalt: So langsam sind die Tränen getrocknet, aber trotzdem fällt es mir schwer meine Meinung in Worte zu fassen. Zu Anfang habe ich mich ein bisschen an der Sprache ...

    Mehr
  • weitere