Knister Die Sockensuchmaschine

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(5)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Sockensuchmaschine“ von Knister

Jonas lernt den verrückten Erfinder Professor Turbozahn kennen. Dem ist so langweilig, weil er keine neuen Ideen für Erfindungen hat. Für Jonas kein Problem: Ideen hat er genug! Jetzt ist Professor Turbozahn glücklich und macht sich auch gleich daran, Jonas’ Hirngespinste umzusetzten. Doch sowohl die Sockensuch- als auch die Anziehmaschine haben es echt in sich …

Wer hat noch nicht gedacht: dafür sollte mal jemand was Erfinden. Und genau dies tut Professor Turbozahn.

— Drei-Lockenkoepfe
Drei-Lockenkoepfe

Stöbern in Kinderbücher

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hilfreiche Maschinen benötigen wir alle.

    Die Sockensuchmaschine
    Drei-Lockenkoepfe

    Drei-Lockenkoepfe

    03. November 2014 um 13:46

    Wie jeden Morgen kommt Jonas Mutter in sein Zimmer und macht das Licht an. Igitt, das ist so gemein. Jonas benötigt echt eine Morgenbrille. Die ihm das aufstehen erleichtert. Zum Glück zieht nebenan ein Erfinder ein. Professor Turbozahn erfindet für jede Gelegenheit die passende Maschine. Leider sind dem Professor die Ideen ausgegangen. Deshalb möchte er als Bezahlung von Jonas zwei Ideen für neue Erfindungen. Währe es nicht toll, wenn er Jonas helfen könnte? Der Professor begibt sich an die Arbeit. 14 Tage benötigt er für die Entwicklung der Sockensuchmaschine. Das Buch "Die Sockensuchmaschine" stammt vom Kinderbuchautor Knister. Dies allein ist für mich Grund genug gewesen das Buch zu kaufen. Dieses Buch enthält eine witzige und spannende Kindergeschichte. Sie ist für Leseanfänger geschrieben, aber auch als Vorlesebuch hervorragend geeignet. Das Buch "Die Sockensuchmaschine" hat 70 Seiten unterteilt in 7 Kapiteln. Die Sätze sind angenehm kurz gefasst und nicht verschachtelt. Der Schreibstil ist kindgerecht einfach. Viele lustig passende Illustrationen von Birgit Rieger untermalen die Geschichte. Sie beflügeln zusätzlich die Fantasie der Kinder. Die Geschichte hat eine lustige Grundidee. Wer sucht nicht mal eine seiner Socken? (Oder viele andere Gegenstände ;-) ) Die Kinder können sich in die Geschichte reinversetzen und haben einigen Wiedererkennungswert. Besonders hervorzuheben ist, das die Kinder zum Mitmachen animiert werden. Nicht nur lesen sondern aktiv werden. So wird z.b. am ende von Kapitel 1 ein Lesespiel angeboten. Welches Jonas für seinen Wellensittich gebastelt hat. Oder Kapitel 3 bietet eine Anleitung zum bau einer Alarmanlage fürs Kinderzimmer. So gefällt mir eine Stelle besonders: Spione schreiben immer mit Bleistift, damit sie anschliessend alle Spuren hinter sich verwischen (..) können. Das gilt besonders für Bücher aus der Bücherei. Schliesslich soll ja nicht jeder Trottel nachlesen können, was du herausbekommen hast.

    Mehr