Knister , Birgit Rieger Hexe Lilli stellt die Schule auf den Kopf

(24)

Lovelybooks Bewertung

  • 24 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(5)
(12)
(6)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hexe Lilli stellt die Schule auf den Kopf“ von Knister

Lilli hext für ihr Leben gern, seit sie ein Zauberbuch neben ihrem Bett fand. Aber die Hexerei hat meist ungeahnte Folgen So etwas, als Lilli auf die Idee kommt, ihrer Lehrerin beim Probeunterricht vor dem Schulrat ein wenig zu helfen. Na, so einen turbulenten Schultag hat die Klasse in ihrem ganzen Leben noch nicht erlebt! Ein Schulabenteuer - echt zum Kaputtlachen!

Humorvoll und super für Kinder zum Selberlesen.

— SLovesBooks

Stöbern in Kinderbücher

Der Weihnachtosaurus

Eine herzerwärmende Geschichte für Jung und Alt

Niccitrallafitti

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Herbstzeit ist Bastelzeit, auch bei Petronella und ihren Freunden. Ein weiteres spannendes Abenteuer!

peedee

Bloß nicht blinzeln!

Ein tolles Buch zum Mitmachen

Jashrin

Das Sams feiert Weihnachten

Liebenswerte Weihnachtsgeschichte. Das Sams entdeckt das heilige Fest und sorgt für Überraschungen.

black_horse

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Hach, wie schön! Hat mir auch so gut gefallen wie "Ein Junge namens Weihnacht"

Bibliomania

Celfie und die Unvollkommenen

Märchenhafte Geschichte mit originellen Ideen

AnnieHall

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hexe Lilli stellt die Schule auf den Kopf

    Hexe Lilli stellt die Schule auf den Kopf

    SLovesBooks

    07. August 2016 um 22:03

    Meine Meinung:Diese Reihe hat es meiner Schwester diesen Sommer so richtig angetan. Wir beide versuchen die gesamte Reihe innerhalb der Sommerferien zu schaffen. Sie eignet sich auch sehr gut dazu, weil sie nicht zu lang sind und immer wieder neue Schwerpunkte hat, die Reihenfolge ist dabei egal, weil sie in sich abgeschlossen sind, aber immer wieder die gleiche Rahmengeschichte behandeln.In diesem Band wird man in die Welt von Hexe Lilli eingeführt. Man erfährt über ihr erstes großes Abenteuer. Lilli versucht ihrer Lehrerin vor dem Schulrat ein wenig zu helfen, was ungeahnte Folgen nach sich zieht. Hier passiert wirklich allerlei Unvorstellbares. Mir hat das Buch ganz gut gefallen, aber im Vergleich zu anderen Büchern der Reihe finde ich es etwas schwächer. Es spielt eben nicht in einer anderen Zeit oder Welt, sondern Lilli zaubert in der Gegenwart. Es ist zwar auch ziemlich fantasievoll, jedoch mag ich die Zeitreiseabenteuer einfach lieber.Dieses Abenteuer sprüht vor Witz und Heiterkeit. Sowohl Kind als auch Erwachsener wird fantastisch unterhalten. Die Geschichte ist absolut kindgerecht. Es kann von Kindern ab ungefähr 7-8 Jahren allein oder gemeinsam gelesen werden. Die Schrift ist noch recht groß.Besonders viel Liebe wurde in die Zeichnungen gesteckt. Diese sind wirklich richtig schön anzusehen. Insgesamt ist es ein schönes Buch, es gibt aber bessere in dieser Reihe.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks