Knister , Birgit Rieger Hexe Lilli und der schreckhafte Wikinger

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hexe Lilli und der schreckhafte Wikinger“ von Knister

Wikingersprössling Hägar der Schreckhafte hat im stürmischen Eismeer seinen Vater verloren - und Hexe Lilli hat im ewigen Eis einen geheimnisvollen Schild gefunden! Können die eingeritzten rätselhaften Zeichen Lilli den Weg zu dem verschollenen Wikingerhäuptling weisen? Keine Frage: Lilli fackelt nicht lange und macht sich für das Seefahrerabenteuer bereit ... (Quelle:'Fester Einband/01.01.2009')

Ein tolles Thema für ein Kinderbuch. Es wurde alles auch sehr stimmig erklärt.

— SLovesBooks
SLovesBooks

Stöbern in Kinderbücher

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

Der Wal und das Mädchen

Ein Muss für jedes Kinderbuchregal

Amber144

Nickel und Horn

Mit Nickel und Horn erleben wir hier ein sehr witziges und spannendes Tierabenteuer! Illustriert wurde das Buch wirklich wunderschön!

CorniHolmes

Kalle Komet

Wunderschönes Kinderbuch

Amber144

Evil Hero

Superhelden, Schurken und Schulfächer die man selbst gerne besuchen würde.

Phoenicrux

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hexe Lilli und der schreckhafte Wikinger

    Hexe Lilli und der schreckhafte Wikinger
    SLovesBooks

    SLovesBooks

    07. August 2016 um 22:02

    Meine Meinung:Auch hier liegt uns wieder ein ganz tolles Cover mit 3D Optik vor. So wirkend die Figuren, als ob sie gleich aus dem Buch fallen.Das Thema Wikinger ist etwas, das wir zu Hause noch nicht in der Breite und Tiefe besprochen haben. Deswegen ist es gelungen, dass alle wissenswerten Fakten hier gut erklärt und für Kinder absolut verständlich in die Geschichte eingewoben wurden. Meine Schwester hat so nebenbei viel gelernt. Auch die Bilder helfen bei den Beschreibungen weiter. Sie sind mit viel Liebe gestaltet worden.Das Abenteuer ist ungemein spannend. Man kommt aus dem Lesen gar nicht mehr heraus, weil man wissen möchte, wie Lilli die Situation meistert. Besonders das Ende, als das Schiff in einen Sturm gerät ist aufregend und spannend. Man fiebert richtig mit Lilli mit.Auch diesen Band kann ich absolut empfehlen. Schreibstil und Schriftgröße ist für fortgeschrittene Leser ab 7-8 Jahren geeignet. 

    Mehr