Knut Krüger

 4,1 Sterne bei 6.275 Bewertungen
Autorenbild von Knut Krüger (©Heike Bogenberger/ Quelle: Autor)

Lebenslauf

Knut Krüger, geboren 1966, arbeitete nach seinem Germanistikstudium im Buchhandel und Verlagswesen. Er ist heute freier Autor, Lektor und Übersetzer für englische und skandinavische Literatur. Knut Krüger lebt mit seiner Familie in München.

Neue Bücher

Cover des Buches Fußball für alle! - Fairplay, coole Facts und echte Vorbilder (ISBN: 9783570181423)

Fußball für alle! - Fairplay, coole Facts und echte Vorbilder

Neu erschienen am 14.05.2024 als Gebundenes Buch bei cbj.
Cover des Buches Infinity Alchemist (ISBN: 9783961294299)

Infinity Alchemist

Erscheint am 31.05.2024 als Gebundenes Buch bei Karibu – ein Verlag der Edel Verlagsgruppe.
Cover des Buches Mensch, Bär! (ISBN: 9783423764803)

Mensch, Bär!

 (17)
Neu erschienen am 17.04.2024 als Gebundenes Buch bei dtv Verlagsgesellschaft.
Cover des Buches Kinder brauchen unperfekte Eltern (ISBN: 9783466312184)

Kinder brauchen unperfekte Eltern

 (13)
Neu erschienen am 02.04.2024 als Taschenbuch bei Kösel.

Alle Bücher von Knut Krüger

Cover des Buches Nur mal schnell das Mammut retten (ISBN: 9783423718042)

Nur mal schnell das Mammut retten

 (40)
Erschienen am 28.02.2019
Cover des Buches Nur mal schnell das Lama klauen (ISBN: 9783423718875)

Nur mal schnell das Lama klauen

 (29)
Erschienen am 19.02.2021
Cover des Buches Nur mal schnell das Faultier wecken (ISBN: 9783423718561)

Nur mal schnell das Faultier wecken

 (28)
Erschienen am 24.04.2020
Cover des Buches Ein Zwergmammut verschenkt man nicht (ISBN: 9783423763394)

Ein Zwergmammut verschenkt man nicht

 (26)
Erschienen am 23.07.2021
Cover des Buches Mensch, Bär! (ISBN: 9783423764803)

Mensch, Bär!

 (17)
Erschienen am 17.04.2024
Cover des Buches Tatort Oslo - Nichts bleibt verborgen (ISBN: 9783570156766)

Tatort Oslo - Nichts bleibt verborgen

 (16)
Erschienen am 28.05.2013
Cover des Buches Tatort Oslo - Unehrlich währt am längsten (ISBN: 9783570153963)

Tatort Oslo - Unehrlich währt am längsten

 (17)
Erschienen am 25.03.2013

Neue Rezensionen zu Knut Krüger

Cover des Buches Mensch, Bär! (ISBN: 9783423764803)
Claudia_Reinländers avatar

Rezension zu "Mensch, Bär!" von Knut Krüger

mutige Freundschaft
Claudia_Reinländervor 7 Stunden

Klappentext / Inhalt:


Kleiner Bär – großer Mut.

Auf seinen Streifzügen durch den Wald lernt der kleine Bär Bruno einen Menschenjungen kennen. Und obwohl ihn seine Mutter immer vor den Menschen gewarnt hat, kommt ihm dieser hier gar nicht gefährlich vor! Tatsächlich haben die beiden sogar richtig Spaß. Als sein neuer Freund in einer Sturmnacht in Gefahr gerät, entdeckt der furchtsame Bruno, wie viel Mut tatsächlich in ihm steckt.


Cover:


Das Cover ist sehr schön und farbenfroh gestaltet. Es wirkt sehr fröhlich und freundlich und zudem sieht es auch nach einem tollen Abenteuer aus. Ein Bär und ein Mensch sind darauf erkennbar, welche gemeinsam durch die Gegend ziehen. Optisch und auch farblich ist es toll umgesetzt.


Meinung:


Eine wundervolle und auch liebevolle Geschichte über Toleranz, Akzeptanz, Freundschaft und Mut. Bruno lebt im Wald und bei seinen Streifzügen trifft der kleine Bär auf einen Menschenjungen, doch dieser ist so anders, als alle ihn beschrieben haben. Denn jeder hat ihn vor den Menschen gewarnt, aber dieser scheint gar nicht gefährlich zu sein und plötzlich muss Bruno zeigen was in ihm steckt. 


Inhaltlich möchte ich hier gar nicht allzu viel verraten und halte mich daher mit weiteren Details dazu zurück. 


Der Schreibstil ist angenehm und lässt sich sehr gut und flüssig lesen. Die einzelnen Abschnitte haben einen angenehme Länge und ermöglichen so einen guten Lesefluss. Die Kapitelüberschriften sind gut gewählt, ohne dabei zu viel zu verraten. Die Geschichte ist spannend und fesselnd aufgebaut. Der Handlung und den Geschehnissen kann man gut folgen. Auch die versteckten Botschaften sind sehr schön und liebevoll mit eingebaut. Die Gestaltung und Gliederung hat mir sehr gut gefallen.


Die Illustrationen unterstreichen die Geschichte zusätzlich. Die wunderschönen farbigen Bilder geben das Gelesene gut wieder und lockern die Abschnitte sehr gut auf und runden die Geschichte perfekt ab. Die Zeichnungen sind sehr schön gewählt und auch die Emotionen sind in den Gesichtern der tierischen Charaktere sehr gut zu erkennen. 


Neben Freundschaft und Akzeptanz steht auch der Mut hier im Vordergrund. Die Entwicklung ist so schön zu beobachten und in der Geschichte steckt so viel Herzblut und Liebe. Man merkt, dass sich hier viele Gedanken gemacht wurden. Auch die Umsetzung und das Ende sind sehr gut gelungen. 


Fazit:


Eine wundervolle und auch liebevolle Geschichte über Toleranz, Akzeptanz, Freundschaft und Mut.



Cover des Buches Mensch, Bär! (ISBN: 9783423764803)
Lesezauber_Zeilenreises avatar

Rezension zu "Mensch, Bär!" von Knut Krüger

Eine bärenstarke Freundschaft, die das Herz erwärmt
Lesezauber_Zeilenreisevor 10 Stunden

Meine Inhaltsangabe:

Bruno ist ein kleiner Bär ohne Orientierungssinn, der sich gerne mal im Wald verläuft und seiner Mama daheim dann Flunker-Geschichten wegen seines Zuspätkommens auftischt. Eines Tages trifft er bei einem seiner Ausflüge den Menschenjungen Noah und die beiden mögen sich vom ersten Augenblick an. Sie verabreden sich für den nächsten Tag, doch Brunos Mama hat Lunte gerochen und will Bruno nicht gehen lassen, sie verbietet ihm jeglichen Kontakt mit Menschen, da diese gefährlich sind. Zudem geht auch noch das Gerücht im Wald um, dass der Werbär bald sein Unwesen treiben wird. Noch ein Grund, Bruno in der Nähe der Höhle zu halten. Aber Bruno büxt aus, weil ihm seine Freundschaft mit Noah wichtiger ist als irgendwelche Schauergeschichten. Ein heftiger Sturm sorgt jedoch dafür, dass Noah in Gefahr gerät und jetzt kann Bruno zeigen, was echte Freundschaft bedeutet und wie viel Mut doch in ihm steckt.


Mein Eindruck:

Es ist unvermeidlich, dass man den kleinen Bruno sofort ins Herz schließt. Er ist so liebenswert und so lustig, es macht riesigen Spaß, ihn durch seinen Tag zu begleiten. Ganz sicher tragen der super schöne Schreibstil und die zuckersüßen Illustrationen sehr dazu bei. Ganz viel Humor ist hier Trumpf und ich musste bei einigen Szenen lachen. Nicht nur die Geschichte, sondern auch die Zeichnungen sind absolut liebenswert gemacht und helfen kleinen Kindern toll dabei, die Story richtig mitzuerleben. Insgesamt 10 Kapitel verteilen sich auf 112 Seiten, so dass jedes einzelne Kapitel nicht zu lang ist. Perfekt auch als Vorlesegeschichte vorm Zubettgehen geeignet. Die Schrift ist angenehm groß, es gibt sehr viele größere und kleinere farbige Bilder. Mensch, Bär! ist daher auch eine perfekte Lektüre für schon etwas geübtere Erstleser. Es geht um Toleranz und Akzeptanz, um Selbstvertrauen und Mut und um die Macht der Worte (z.B. wie Noahs "Du bist so mutig, Bruno" in Bruno ein ungeheures Selbstwertgefühl auslösen, vgl. Seite 93). Außerdem auch darum, seinen eigenen Weg zu gehen.


Ein ganz tolles Kinderbuch mit Humor, Spaß, Spannung und viel Herzwärme. Wundervolle 5/5 Sterne.


💙 Vielen Dank an LOVELYBOOKS und den DTV VERLAG für das Rezensionsexemplar 💙

Cover des Buches Mensch, Bär! (ISBN: 9783423764803)
Sabrina_Meinens avatar

Rezension zu "Mensch, Bär!" von Knut Krüger

Vom Überwinden eigener Schwächen zu einer tiefen Freundschaft
Sabrina_Meinenvor einem Tag

"Mensch, Bär!" handelt vom Beginn einer ungewöhnlichen Freundschaft.

Der kleine Bär Bruno ist ein wenig unsicher, hat einen schlechten Orientierungssinn und versinkt in Gedanken. 

Um seine Mama vor dem Schimpfen zu bewahren - wenn er mal wieder zu spät kommt, weil er sich verlaufen hat - tischt er ihr Fantasiegeschichten aus. Damit verstrickt er sich in weitere Probleme.

Ob er da von alleine wieder heraus kommt?

Lest selbst, wie Bruno und der Menschenjunge Noah sich kennenlernen. Wie die beiden sich wie niemand sonst verstehen und Bruno Schuhe anprobiert.

Aber kann daraus wirklich eine Freundschaft entstehen und was hat es mit dem Werbären auf sich? Gibt es ihn wirklich wie Brunos Papa behauptet?

Wir haben dieses Buch sehr gern gelesen. Die Figur Bruno ist wundervoll herausgearbeitet und dient den Kids als Identifikationsfigur. Sehr zu meiner Freude macht Bruno eine tolle Entwicklung und findet den Mut den er für sein Leben braucht.

Vor allem mich hat diese Geschichte berührt. Ich werde sie in ein paar Jahren auch meinem Jüngsten vorlesen.

Empfehlen möchte ich sie allen Eltern, deren Kinder gern längere Geschichten vorgelesen haben wollen. Und auch Kids ab Klasse 3, die schon selbst die Geschichten lesen wollen.

Gespräche aus der Community

Ein Bärenjunge trifft auf einen Menschenjungen. Ihre Angst verfliegt, als sie merken, dass sie dieselbe Sprache sprechen. Doch so einfach ist das nicht mit der Freundschaft zwischen einem Menschen und einem Bären, zumal der Junge plötzlich spurlos verschwunden ist und bei Vollmond auch noch der schreckliche Werbär sein Unwesen treibt...

484 BeiträgeVerlosung beendet
Claudia_Reinländers avatar
Letzter Beitrag von  Claudia_Reinländervor 6 Stunden

Vielen lieben Dank für das tolle Buch. Rezi ist verfasst und weit gestreut.

https://www.lovelybooks.de/autor/Knut-Krüger/Mensch-Bär--11073881360-w/rezension/13530435759/

Ein unterhaltsames Sammelsurium, das nicht nur "Spaßwissen für Fans" anhäuft, sondern auch ernste Fragen stellt: Was können wir gegen den alltäglichen Rassismus in unseren Stadien tun? Warum kriegen die kickenden Frauen so viel weniger Geld als ihre männlichen Kollegen? Wem gehört der Fußball? Und wer war eigentlich Arthur Friedenreich?

48 BeiträgeVerlosung beendet
ChrisPunkts avatar
Letzter Beitrag von  ChrisPunktvor 8 Stunden

Juhuuuu wir dürfen dabei sein :)) vielen Dank!!

Mit unserem Buch möchten wir allen Eltern Mut machen, gelassen mit den eigenen Unzulänglichkeiten umzugehen und sich vom Druck zu befreien, auf alles eine Antwort haben zu müssen. Vom gnadenlosen Anspruch an sich selbst, keine Fehler machen zu dürfen und über jeden Zweifel erhaben zu sein.

385 BeiträgeVerlosung beendet
Knut_Kruegers avatar
Letzter Beitrag von  Knut_Kruegervor einem Tag

Na endlich! Hin und wieder scheint beim Versand was schiefzugehen. Das tut mir wirklich leid, dass du so lange warten musstest. Jetzt aber...

Zusätzliche Informationen

Knut Krüger wurde am 09. Juli 1966 in Konstanz geboren.

Community-Statistik

in 8.506 Bibliotheken

auf 738 Merkzettel

von 125 Leser*innen aktuell gelesen

von 5 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks