Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Knut_Krueger

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo, liebe Mammut- und Faultierfreunde!

Ich möchte euch herzlich zur Leserunde meines neuen Kinderromans einladen: Nur mal schnell das Faultier wecken
Vor einem Jahr hat Mammut Norbert das Licht der Welt erblickt. Höchste Zeit also, dass er einen tierischen Gefährten bekommt, nämlich Fred, das Faultier. Bewerbt euch bis zum 25. April und sagt mir, warum Faultiere eigentlich gar nicht faul, sondern ziemlich clever sind. 
Der Verlag stellt 25 Freiexemplare zur Verfügung.  Und jetzt viel Glück. Ich freue mich schon auf eure Antworten!

Autor: Knut Krüger
Buch: Nur mal schnell das Faultier wecken

Sabine_Hartmann

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Faul und clever schließen sich ja eigentlich nicht aus, oder? Ganz im Gegenteil, sind nicht die Faulen eigentlich die Clevereren? Wenn die Befriedigung aller Bedürfnisse, möglichst ohne große Anstrengung erfolgen kann, ist das doch ziemlich clever, oder?
Außerdem sieht man den Faultiren doch schon an, dass sie es faustdick hinter den Ohren haben, finde ich.
Ich rezensiere auch für die AJUM und bin immer auf der Suche nach pfiffigen Kinderbüchern, die ich Jugendlichen, erziehern, Lehrern usw. empfehlen kann.

CorniHolmes

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Oh juhu, darauf hatte ich ja so gehofft, dass es zu diesem tollen Buch eine Leserunde hier geben wird! Mir ist es bereits in der Vorschau sofort ins Auge gesprungen und sogleich auf meinem Wunschzettel gelandet. Da ich von "Nur mal schnell das Mammut retten" hellauf begeistert war, bin auf dein neues Buch, lieber Knut Krüger, schon richtig gespannt! Dieses würde ich dann auch sehr gerne auf meinem Blog vorstellen:
http://buecherweltcorniholmes.blogspot.de/

Zur Frage: Ich finde Faultiere wahnsinnig niedlich. Ich dachte bisher ja schon, dass sie ziemlich faul sind, aber nur weil sie dies sind, muss das ja nicht heißen, dass sie nicht auch clever sind. Ich denke sogar durchaus, dass Faultiere verflixt clever sind. Und sie sind bestimmt prima Freunde. Ob knuddeln, Spaß haben, Abenteuer erleben - all das kann man ganz bestimmt wunderbar mit einem Faultier zusammen machen. Ich würde sehr gerne das Faultier Fred kennenlernen und hüpfe hier daher liebend gerne in den Lostopf. :D

Beiträge danach
329 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

naddisblog

vor 5 Monaten

Leseabschnitt 8: Seite 166-189
Beitrag einblenden

Ende gut alles gut. Sie konnten ihn retten durch die Hilfe von Marcel. Jetzt sollen alle in einem Film spielen. Finde das Ende sehr gelungen

naddisblog

vor 5 Monaten

Fazit/Rezensionen

Vielen dank das wir mitlesen durften. Hier meine Rezensionen ;)

Mein Blog: geht morgenfrüh 5.06 online

Lovelybooks:
https://www.lovelybooks.de/autor/Knut-Kr%C3%BCger/Nur-mal-schnell-das-Faultier-wecken-1508075041-w/rezension/1571040522/

Amazon:
https://www.amazon.de/review/R3DZGSBLFNQL2M/ref=pe_1604851_66412761_cm_rv_eml_rv0_rv

Was liest du:
https://wasliestdu.de/rezension/faultiere-koennen-auch-anders-mit-viel-charme-und-humor

Lesejury:
https://www.lesejury.de/knut-krueger/buecher/nur-mal-schnell-das-faultier-wecken/9783423762106?st=1&tab=reviews&s=2#reviews

danielamariaursula

vor 5 Monaten

Leseabschnitt 4: Seite 72-107
Beitrag einblenden

Oh Mann, Fred wächst nicht nur Finn immer mehr ans Herz, anders als Felix, der Filmfutzi. Sehr witzig, was Fred immer so aus dem macht, was er so hört. Der GPS-Tracker ist aber schon geheimnisvoll. Da muss er ja irgendwo hin gehören, hoffentlich nicht dem komischen Schatten aus dem Garten. Wir drücken Finn ganz fest die Daumen und natürlich auch Norbert, der würde Fred ja auch ganz doll vermissen.
Wir hatten ja befürchtet, daß Felix Fred mit Nutella füttert, aber das ist ja zum Glück noch mal gut gegangen!

danielamariaursula

vor 5 Monaten

Leseabschnitt 4: Seite 72-107
Beitrag einblenden

naddisblog schreibt:
Hahaha Fred reitet auf Norbert. meine Jungs schauen sich an ganz verdutzt. Wie der kann auf Nobert reiten und er fällt da nicht runter? Wir haben uns köstlich amüsiert.

Ja, das fanden wir auch super! Und Norberts Rüssel dabei!

danielamariaursula

vor 5 Monaten

Leseabschnitt 5: Seite 108-134
Beitrag einblenden

Oh je, dieser Forscher denkt ja nur an seinen Ruhm und gar nicht an Fred! Hoffentlich kann Granny helfen! Schnell weiterlesen!

danielamariaursula

vor 5 Monaten

Leseabschnitt 8: Seite 166-189
Beitrag einblenden

Oh, jetzt ist der letzte Abschitt doch glatt untergegangen. Franziska fand es sehr spannend, auch die Idee, daß Marcel nun einen Film mit ihnen drehen will. Das hätte sie ihm gar nicht zugetraut! Wie geschickt von ihm den fiesen Stockmann als Berater gegen Honorar von Fred zu lösen. Das ist doch ein schönes Ende, gerade auch weil Fred mit nach Sizilien darf und offensichtlich glücklich im Pool schwimmt!

danielamariaursula

vor 5 Monaten

Fazit/Rezensionen

So, wir sind spät dran, aber dafür kommt Faultier Fred in unsere Woche der tierischen Helden, die keine Hunde, Katzen, Pferde sind. Denen will ich diese Blogwoche widmen, daher erst mal nur der Amazon-Link und von der Lesejury, dann wird es auch hier, auf FB und dem Blog veröffentlicht. Es hat meine Tochter nachhaltig beeindruckt.
https://www.amazon.de/review/R1FYATOS7ZY7OG/ref=pe_1604851_66412761_cm_rv_eml_rv0_rv
https://www.lesejury.de/knut-krueger/buecher/nur-mal-schnell-das-faultier-wecken/9783423762106?st=1&tab=reviews&s=2#reviews
https://www.lovelybooks.de/autor/Knut-Kr%C3%BCger/Nur-mal-schnell-das-Faultier-wecken-1508075041-w/rezension/1636870781/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.