Neuer Beitrag

Knut_Krueger

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo Ihr Lieben,


ich möchte euch herzlich zur Leserunde zu meinem neuen Roman "Nur mal schnell das Mammut retten" einladen. Wollt ihr wissen, wo man ein Mammut finden kann? Dann bewerbt euch bis zum 23. Februar und sagt mir, warum Mammuts die besten Haustiere sind.
Der Verlag stellt 25 Freiexemplare zur Verfügung. Und jetzt toi toi toi. Ich freue mich schon auf eure Antworten!



Autor: Knut Krüger
Buch: Nur mal schnell das Mammut retten
1 Foto

CorniHolmes

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Oh, auf dieses Buch bin ich schon seit Wochen sehr gespannt! Ich habe es bereits als Vorankündigung gesehen und gleich auf meine Wunschliste gesetzt. Hier würde ich sehr gerne mitlesen!
Zur Frage (die wirklich super ist):
Mammuts sind die besten Haustiere, weil sie etwas ganz Besonderes sind und ein tolles Fell haben, dass man prima streicheln kann. Und da sie sehr groß werden können, hat man so jede Menge zum Streicheln. ;-)
Zudem kann ich mir sehr gut vorstellen, dass Mammuts sehr sanfte Tiere sind und sie stets ruhig und gemütlich sind. Und wenn sie so knuffig aussehen, wie auf dem Cover, dann hätte ich auch liebend gerne so ein Mammut als Haustier! Das würde man doch am liebsten sofort ganz doll knuddeln! Mit Mammuts kann man bestimmt tolle Abenteuer erleben. Und wenn sie etwas größer sind, kann man auch ganz toll auf ihnen reiten und hat dabei eine super Aussicht!

Petra1984

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich bin durch Zufall auf dieses Buch gestossen, weil ich das cover einfach köstlich finde ;-)) Ich muss ehrlich sagen, dass ich bei Büchern sehr oft nach dem Cover gehe und ich möchte unbedingt dabei sein.
Ein Mammut als Hasutier ist sicher der Hit. Meine Katze lässt sic nicht so gerne streicheln, damit wäredas Thema dann ja erledigt. Ich stelle mir auch einen Spaziergang mit einem Mammut lsuitg vor.Nur auf der Couch wird es dann wohl etwas eng......

Beiträge danach
436 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Knut_Krueger

vor 6 Monaten

Fazit/Rezensionen
@Siraelia

Ganz herzlichen Dank für die tolle Rezi. JAU!

AnneMayaJannika

vor 6 Monaten

Leseabschnitt 8: S. 188-222
Beitrag einblenden

Das Ende war so spannend. Immer wenn wir aufgehört haben, sagten meine Töchter: du willst doch jetzt nicht aufhören?

Wir fanden es wahnsinnig mutig, was Fynn, Zoé und Henry da gemacht haben, um ich Mammut zu retten.
Witzig fanden wir, das sie nur einen Teil im Internet gelesen hatten und nun erst am Schluss darauf gekommen sind, was für einen Sorte der gute Norbert ist.
Außerdem ist Granny natürlich die Beste, aber ich denke, die Aussprache mit den Eltern wird nicht ganz einfach.

Was uns verwundert hat: musste Norbert nie? Also außer das Mal auf der Zugspitze? Der war ein paar Tage in Henrys Zimmer. Das wäre meine erste sorge gewesen, ein riesen Mammut-Haufen auf dem Teppich! (Mütter halt).

Es hat uns wahnsinnig viel Spaß gemacht, die Abenteuer von Henry und Norbert zu lesen und ich werde in der Buchhandlung nach einem Exemplar mit mehr Bildern schauen, denn die interessieren mich wahnsinnig.

Rezi folgt am Wochenende.

AnneMayaJannika

vor 6 Monaten

Leseabschnitt 7: S. 167-187
Beitrag einblenden

Die Zugspitze und der Schneesturm waren für meine Kinder ultra spannend. Gerade weil wir aus dem Norden nicht mal eben dahinfahren können.

Die Idee mit den Elefanten war uns auch schon gekommen, aber wir wussten nicht, wie sie Norbert in das Gehege kriegen sollten, ohne aufzufallen. Mussten sie dann ja auch nicht - hat Otto ihnen ja abgenommen.

Knut_Krueger

vor 6 Monaten

Leseabschnitt 7: S. 167-187
@AnneMayaJannika

Ehrlich gesagt, wie die Kinder Norbert in das Gehege kriegen sollten, wusste ich auch nicht genau ;-) Wie alt sind deine Töchter? Lesealter interessiert mich immer.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Monaten

Fazit/Rezensionen

Vielen lieben Dank, dass wir mitlesen durften!
Wir möchten jetzt auch einen kleinen Norbert haben ;) Ob wir im Wald einen finden?! :D

Anbei die Rezi-Links:

Lovelybooks
https://www.lovelybooks.de/autor/Knut-Kr%C3%BCger/Nur-mal-schnell-das-Mammut-retten-1358494589-w/rezension/1446326605/

Webseite
https://lisakatharinabechter.jimdo.com/2017/04/07/buchblog-nur-mal-schnell-das-mammut-retten-von-knut-kr%C3%BCger/

Facebook
https://www.facebook.com/gedankenlabor/photos/a.836463203153040.1073741828.836452999820727/1010495122416513/?type=3&theater

Instagram
https://www.instagram.com/p/BSlAsyZFjzu/?taken-by=gedankenlabor

Amazon - wird unter dem namen "Lika" freigeschaltet

Liebe Grüße
Lisa & Töchterchen Lea :)

Knut_Krueger

vor 5 Monaten

Fazit/Rezensionen
@Ein LovelyBooks-Nutzer

Vielen Dank, liebe Lisa, für Deine tolle Rezension. Ich glaube fast, Deine Tochter braucht gar kein Mammut ;-) Toi toi toi für Dein eigenes Schreiben. Viele Grüße aus München, Knut

AnneMayaJannika

vor 4 Monaten

Fazit/Rezensionen

Wir bedanken uns, das wir dieses wunderbare, phantasievolle Buch mitlesen durften.
Ich habe es auch endlich geschafft eine Rezension zu schreiben
https://www.lovelybooks.de/autor/Knut-Kr%C3%BCger/Nur-mal-schnell-das-Mammut-retten-1358494589-w/rezension/1458173144/

wird ebenfalls auf amazon eingestellt.

Neuer Beitrag