Zwischen Gott und Sultan (AT)

Cover des Buches Zwischen Gott und Sultan (AT) (ISBN:9783458710301)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Zwischen Gott und Sultan (AT)"

Das islamische Recht ist der Aspekt, der in der westlichen Welt als äußerst problematisch wahrgenommen wird, sieht man in der Scharia doch oft ein Indiz für die Rückwärtsgewandtheit des Islam. Diese Meinung nimmt aber vorweg, daß es ein islamisches Recht gibt. Ohne ideologische Vorbehalte und Polemik widmet sich Vikør in "Zwischen Gott und Sultan" den Grundlagen und der Entwicklung der islamischen Rechtsprechung und zeigt auf, daß die Scharia letztlich eine Methode darstellt, die sich auf den Islam und nicht auf einen Staat beruft. Was aber Islam ist, wird wie in jeder anderen Religion auch stetig von den Gläubigen neu verhandelt und ist so einem dauernden Wandel unterworfen. Daher ändert sich auch die Scharia fortwährend. Darüber hinaus steht sie im Spannungsfeld zwischen Glaube und Staat, wobei sie das außerstaatliche Prinzip ist. Der Glaube ist etwas Privates, etwas innerhalb der Seele, während der Staat, und damit auch das Recht, nur damit befaßt sein kann, was Menschen in der Welt tun.
Vikør führt in seinem an ein breites Publikum gerichteten Buch in die Methode des islamischen Rechts, seine theoretischen Fundamente, seine Quellen und seine Geschichte ein. Er klärt Grundbegriffe, skizziert die historische Entwicklung, beschreibt regionale Unterschiede und stellt exemplarisch die bestehende Praxis vor. Vikør legt dar, wie sich die Scharia unter theologischem und gesellschaftlichem Einfluß verändert, wie sie staatlicherseits instrumentalisiert oder untergraben wurde und wie sie umgekehrt als Opposition gegen den Staat wirkt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783458710301
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:550 Seiten
Verlag:Verlag der Weltreligionen
Erscheinungsdatum:01.03.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks