Knut Teske "Da steht die Welt still"

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „"Da steht die Welt still"“ von Knut Teske

Tokio, Olympia-Stadion, Oktober 1964: Mit letzter Willensstrengung rettet sich der deutsche Zehnkämpfer Willi Holdorf ins Ziel des abschließenden 1.500m-Laufs und bricht dort entkräftet zusammen. Völlig überraschend wird der 24-jährige Holdorf der erste deutsche Zehnkampf-Olympiasieger und triumphiert über seine Konkurrenten aus den USA und der UdSSR.§Der Journalist und Buchautor Knut Teske erzählt den sportlichen Werdegang dieses ungewöhnlichen Sportlers. Dieses Buch ist zudem eine Eloge auf den Zehnkampf, die "Könige der Athleten" und die Leichtathletik an sich. Teske entführt uns in eine Zeit des Sports, die uns angesichts des heutigen medialen und kommerziellen Rummels um Sport-Helden zum Teil sehr fern, aber zugleich ungeheuer faszinierend erscheint.

Stöbern in Sachbuch

Entlang den Gräben

Intensiv, dicht und multiperspektiv. Ein beeindruckendes Buch!

101844

Fuck Beauty!

Gute Ergänzung zum Film "Embrace - Du bist schön"

VeraHoehne

Lass uns über Style reden

All about style - Michalsky

sternenstaubhh

Meine Nachmittage mit Eva

zu wenig Erzählung von Eva

kidcat283

Unterwegs in Nordkorea

Es ist ein Reiseführer, das muss einem klar sein. Kritisches erfährt man hier nicht.

LillySj

„Die RAF hat euch lieb“

Spannend und sehr unterhaltsam...

Vielhaber_Juergen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks