Knut Waldau Berge sind stille Meister

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Berge sind stille Meister“ von Knut Waldau

Wandern - einmal anders Berge sind seit alters und in allen religiösen Traditionen ein Ort der Begegnung mit sich selbst und dem Göttlichen. Wandern im Gebirge kann auch heute in besonderer Weise Selbst- und Gotteserfahrung zusammenbringen. Dieser neuartige Meditations- und Wanderführer begleitet Schritt für Schritt beim Weg durchs Gebirge. Er lädt ein, Gehen, Innehalten, Atmen, Schauen, Ans-Ziel-Kommen und Rückkehren intensiv auszukosten. Hintergrundtexte, literarische Zeugnisse, eindrucksvolle Bergfotos, Meditationsimpulse und Gebete sowie konkrete Tipps zu Tourengestaltung, Vorbereitung und Ausrüstung gehören ebenso wie wichtige Anschriften (Veranstalter, Alpenvereine etc.) zu diesem einzigartigen Begleitbuch. Durch Format und flexibles Cover eignet es sich für jeden Anorak und Rucksack.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen