Kocku von Stuckrad Lilith

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lilith“ von Kocku von Stuckrad

Auch die Psychologie ist an Lilith interessiert. Hier wird sie gern als Symbol für das verdrängte Weibliche gesehen, das sich für die Frau als Schattenthema, als nicht eingestandene Aggressivität, und für den Mann als die Angst vor dem übermächtigen Weiblichen oder die Faszination der femme fatale manifestiert. Daher verwundert es nicht, dass Lilith seit einigen Jahren auch in der Astrologie eine Rolle spielt. Man errechnete einen sensitiven Punkt in der Umlaufbahn des Mondes, den man als Schwarzmond oder Lilith bezeichnete und ebenfalls vor allem mit dem verdrängten Weiblichen in Mann und Frau in Verbindung bringt. Um all dies zu veranschaulichen, stützt man sich auf religionsgeschichtliches und mythologisches Material, das allerdings ordentlich zurechtgebogen werden muss, um dem angestrebten Ziel zu dienen. Kocku von Stuckrad, Religionswissenschaftler und Astrologe, stellt diese Vorgehensweise in Frage und zeigt einen neuen Weg für die Annäherung an Lilith. Wer nach konkreten Beweisen für die Existenz Liliths sucht, kann fündig werden, doch das Bild, das dann entsteht, ist keineswegs schwarzweiß. Lilith ist eine Erscheinungsform der Großen Göttin, die viele Namen trägt und viele Aspekte mühelos in sich vereinigt. Keiner dieser Aspekte ist besser oder schlechter als der andere, und unsere Vorstellungen von Gut und Böse passen allenfalls zu dem patriarchalischen Bild eines Gottes, der straft und belohnt. Mit der Göttin hat das nichts zu tun. Deren Kraft liegt jenseits einer solchen Dualität und ist mehr wie das Leben selbst: schön und hässlich, grausam und zärtlich, dunkel und hell zugleich. Unter diesem Aspekt macht es auch Sinn, sich mit dem Schwarzmond im eigenen Horoskop zu beschäftigen, denn hier liegt ein immenses kreatives Potential verborgen, das zu entdecken sich lohnt - für Männer und Frauen gleichermaßen. Das Buch bietet hierfür umfangreiche Deutungen. Eine Lilith-Ephemeride von 1920 bis 2020 ermöglicht das Auffinden der Lilithstellung im eigenen Geburtshoroskop. Zahlreiche Übungen und Anregungen für die praktische Arbeit mit Lilith führen auf den Weg der Göttin.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Aufregender Trip in den Urwald von Honduras. An manchen Stellen etwas zu trocken, aber insgesamt ein interessante Erfahrung.

AberRush

Nur wenn du allein kommst

Volle Leseempfehlung. Sehr beeindruckende Geschichte.

Sikal

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie? #FragFloid

Großartiges Buch für Jung und Alt zur Erklärung unserer Politik in verständlichen und interessant verpackten Worten!

SmettgirlSimi

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen