Neuer Beitrag

Naala

vor 3 Jahren

(1)

Von diesem Buch war ich positiv überrascht.

Die Geschichte klingt erstmal so ziemlich wie bei jedem Jugendbuch, dass sich um Liebe dreht. Eher unscheinbares Mädchen und der heißeste Typ der Schule fangen was miteinander an.

Hier steckt aber noch einiges mehr dahinter. Mir hat der Charakter Bianca sehr gut gefallen. Sie ist ein tolles Mädchen, die Mischung aus gleichzeitig Unsicherheit wie ein Teenager eben manchmal ist und aber ihrem tollen Selbstbewusstsein hat mir gefallen.

Es ist natürlich trotzdem ein typisches Liebesbuch mit einem HappyEnd und es sind auch einige kleine Themenansätze der Probleme zu Hause geschildert, die in ein paar Sätzen abgehandelt wurden und alles wieder super war. Hier wäre Potential für mehr da gewesen.

Die Beziehung zwischen den beiden Hauptcharakteren und auch die Beziehung zu Biancas Freundinnen sind jedoch so gut geschildert, dass ich trotzdem sehr begeistert bin.

Es ist ein schönes, leicht zu lesendes Jugendbuch, mit einer tollen Protagonistin.

Autor: Kody Keplinger
Buch: Von wegen Liebe
Neuer Beitrag