Kofmehl

 3.5 Sterne bei 2 Bewertungen

Alle Bücher von Kofmehl

Neue Rezensionen zu Kofmehl

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Kämpferseele

«Ich wäre heute nicht die Damaris Kofmehl, die ich bin, wäre ich nicht durch die Stürme meines Lebens gegangen. Aber in all den Stürmen war einer immer bei mir: Jesus Christus. Er hat mich gehalten und er wird mich auch weiterhin halten. Genauso wie dich. Darum möchte ich dir zurufen, was auch Demetri den Menschen immer zugerufen hat: «Gib nicht auf! Dein Leben ist zu wichtig!»

Liebe Leser,

es werden 8 Printausgaben verlost. Die Leserunde beginnt mit Erhalt des Buches. Wir freuen uns über eure Leserundenbeiträge und eine breit gestreute Rezension. Danke !


            

Die Schweizer Bestseller-Autorin Damaris Kofmehl veröffentlicht mit „Kämpferseele“ ihre eigene Biografie und schreibt ehrlich über Intrigen, Verrat, Flucht und den tragischen Tod der Liebe ihres Lebens.

Damaris Kofmehl hat in ihrem Leben schon viel erlebt und wurde oft gefragt, wann sie ihre eigene Geschichte erzählt. Lange hat sie es vor sich hergeschoben, dabei hat sie eine Menge aus ihrem eigenen Leben zu berichten. Die Bestsellerautorin aus Zürich hat schon viele krasse Geschichten anderer Menschen verfasst. Bereits im Alter von 15 Jahren schrieb sie ihr erstes Buch und hat seither 40 weitere veröffentlicht. Ihre Buchrecherchen führten sie unter anderem nach Brasilien, Pakistan, Guatemala, Chile, Peru, Australien und in die USA. Mit ihren Büchern, die häufig von wahren und heftigen Lebensgeschichten handeln (Bankräuber, Drogendealer, Mörder etc.), möchte sie aufzeigen, dass es für Gott keine hoffnungslosen Fälle gibt und dass sich ein Leben mit ihm lohnt.

Jetzt erzählt Damaris Kofmehl im Buch „Kämpferseele“ ihren ganz persönlichen "True-Life"-Thriller. Es hat sie viel Überwindung gekostet. Sie nimmt die Leser mit hinein in die Geschichten hinter all ihren Büchern, beschreibt ihren Weg vom Leben als Single bis zur interkulturellen Hochzeit mit Demitri, einem Ex-Drogendealer aus den USA, ihrer großen Liebe. Hand in Hand kümmern sie sich in Brasilien um Straßenkinder und Menschen am Rand der Gesellschaft. Dabei erleben sie viel Gutes aber auch Intrigen und Verrat, bis sie letztlich aus Brasilien flüchten müssen.

        

Danach wird ihr Leben ruhiger. Voller Gottvertrauen wagen Damaris und Demitri den Schritt und übernehmen eine Gemeinde, doch dann stirbt Demitri 2017 unerwartet. Er war gerade mal 44 Jahre alt geworden. Plötzlich bricht Damaris' Welt zusammen. Ihr Glaube steht vor einer Zerreißprobe. Bis Gott ihr mitten im Schmerz den Mut schenkt, allen widrigen Umständen zum Trotz wieder aufzustehen ...

Wer Damaris Kofmehl heute begegnet, merkt schnell, dass sie trotz aller Tiefschläge im Leben ein fröhlicher Mensch geblieben ist, wahnsinnig gerne lacht und Gottes Zuversicht verbreitet. Mit „Kämpferseele“ möchte sie Menschen Mut machen, düstere Kapitel in ihrem eigenen Leben durchzustehen, ohne den Glauben und die Hoffnung zu verlieren.

8x zu gewinnenendet morgen
Cover des Buches Löwenblut – Das Vermächtnis des Königs
Gerade frisch erschienen, ein neuer Roman von Damaris Kofmehl


Löwenblut



Löwenblut – Das Vermächtnis des Königs




Zum Inhalt:



Ein packender Fantasy-Roman mit geistlicher Wahrheit aus der Feder von Bestseller-Autorin Damaris Kofmehl!
Leandro ist auf Löwenjagd. Plötzlich stürzt er durch einen unsichtbaren Durchgang in eine andere Welt: Thabur. Er erfährt, dass er Teil einer uralten Prophezeiung ist. Gemeinsam mit einem geheimnisvollen weißen Löwen soll er das Volk aus der Knechtschaft des Tyrannen Rhakan befreien. Das kämpferische Waldmädchen Tajana, der unmusikalische Barde Björg und der einbeinige Schmied Jahron werden seine Gefährten. Doch Rhakans beste Krieger sind ihnen auf den Fersen. Gelingt es dem Tyrannen, den weißen Löwen zu töten, ist das Schicksal Thaburs besiegelt. Gejagt von Schattenkriegern und finsteren Kreaturen suchen Leandro und seine Freunde verzweifelt nach Verbündeten, um Rhakan vom Thron zu stürzen. Die Schlacht um Thabur hat begonnen...
Damaris Kofmehl trägt den Stoff dieser Geschichte schon über zehn Jahre im Herzen. Eindrücklich werden geistliche Wahrheiten greifbar: Christus lebt in uns wie das Löwenblut in Leandro.




Zur Leseprobe:


https://www.scm-haenssler.de/media/import/mediafiles/PDF/395910000_Leseprobe.pdf



Infos zur Autorin:



Damaris Kofmehl


Damaris Kofmehl ist gebürtige Schweizerin und schrieb bisher 37 Bücher, darunter 21 Thriller, die auf wahren Begebenheiten beruhen. Ihre Buchrecherchen führten sie unter anderem nach Brasilien, Pakistan, Guatemala, Chile, Peru, Australien und die USA. Heute lebt sie in der Schweiz.






Wichtige Hinweise zur Bewerbung:


-Der Gewinn eines Buches verpflichtet zur Teilnahme in der Leserunde und dem Schreiben einer Rezension. Wir freuen uns, wenn ihr eure Rezensionen auch möglichst breit streut. Gewinner, die sich nicht in der Leserunde beteiligen und nicht rezensieren, werden bei zukünftigen Leserunden/Buchverlosungen nicht mehr berücksichtigt.

-Unser Verlag ist christlich orientiert. So kommen christliche Werte in unseren Büchern mal mehr , mal weniger vor.

-Beachtet die Richtlinien von Lovelybooks zu Buchverlosungen und Leserunden:

https://www.lovelybooks.de/info/richtlinien-lr-bv/




72 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Django
Hier kommt das neuste Buch von Damaris Kofmehl. Ich danke dem SCM Verlag für die Unterstützung der Leserunde.Beachtet bitte die Hinweise zur Bewerbung.

Django von Damaris Kofmehl




Zum Inhalt:


"Mercedes, ich bin gerade dabei, aus dem Gefängnis auszubrechen. Dies ist mein Geburtstagsgeschenk für dich!"

Man nannte ihn Django, Perus Staatsfeind Nummer Eins. Er galt als einer der berüchtigtsten Verbrecher des Landes. Er überfiel mehr als zweihundert Banken und häufte sich ein Vermögen von über zwanzig Millionen Dollar an. Er organisierte einen der spektakulärsten Gefängnisausbrüche in der Geschichte Perus. Geiselnahmen, Verfolgungsjagden und Schießereien waren an der Tagesordnung. In der Unterwelt wurde er als Held gefeiert. Seine Frau und seine Kinder wünschten sich nur, dass er wieder nach Hause kam. Und die Polizei wollte ihn lieber tot als lebendig.
Nach einem missglückten Coup wurde Django verhaftet und bis zu seiner Verlegung im Kerker des Gerichtsgebäudes in Lima untergebracht. Da kam ihm zu Ohren, dass beim Gefangenentransport seine Ermordung geplant war. Also fasste er einen wahnwitzigen Entschluss …


Zur Leseprobe:

https://www.scm-haenssler.de/media/import/mediafiles/PDF/395780000_Leseprobe.pdf



Infos zur Autorin:



Damaris Kofmehl ist gebürtige Schweizerin und schrieb bisher 37 Bücher, darunter 21 Thriller, die auf wahren Begebenheiten beruhen. Ihre Buchrecherchen führten sie unter anderem nach Brasilien, Pakistan, Guatemala, Chile, Peru, Australien und die USA. Heute lebt sie in der Schweiz.




Falls ihr eines der 5 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 02. April 2018, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das bedeutet , dass das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen ist und so spielen christliche Werte im Buch eine wichtige Rolle. Dieser Hinweis ist für Leser, die kein christliches Buch lesen möchten. Es darf immer jeder mitlesen !

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ICH HABE LEIDER DAS PROGRAMM ZUM LESEN DER ADRESSEN NICHT UND BENÖTIGE VON DAHER EURE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG. AUCH WENN IHR EURE ADRESSEN BEI DER BEWERBUNG SCHON ANGEBT.

ICH GEHE DAVON AUS, DASS DIE BEWERBER DEN TEXT LESEN. ES ERFOGT DAHER VON MIR KEIN ANSCHREIBEN NACH DER AUSLOSUNG ! ICH BITTE UM VERSTÄNDNIS, DASS ICH KEIN BUCH VERSCHICKEN KANN,WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE.


Diese Regelung gilt nur bei mir und hat nichts mit Lovelybooks zu tun.





79 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Damaris_Frenchtoastvor 2 Jahren
Meine Rezensionen sind ebenfalls hier, bei Amazon und Bücher.de zu finden. Habe nur leider keinen Link, da ich immer mit dem Handy online bin... Ebenso vielen Dank für die tolle Leserunde mit euch allen und das spannende Buch! 📚

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks