Panobook 2012

von Kolor 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Panobook 2012
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Panobook 2012"

Dieser Fotoband enthält die 150 Siegerbilder des Panoramafotowettbewerbs 2012, der weltweit von der Firma Kolor ausgeschrieben wurde. Aus mehr als 1500 Einsendungen von Profifotografen und Amateuren hat die Jury die besten Arbeiten für diesen Band ausgewählt: atemberaubende Panoramen von Landschaften, Städten, Stränden, Bauwerken, Innenräumen, von Menschen und Straßenszenen bei Tag und bei Nacht. Das Buch gibt einen Überblick über den State-of-the-Art der Panoramafotografie und ist eine Inspiration für den interessierten Fotografen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783864900266
Sprache:Französisch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:240 Seiten
Verlag:dpunkt
Erscheinungsdatum:01.10.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    sabatayn76s avatar
    sabatayn76vor 4 Jahren
    Ein großartiger Bildband

    Hintergrund und Inhalt:
    Beim Kolor-Panobook-Wettbewerb wurden im Jahre 2012 1647 Bilder von Amateur- und Profifotografen eingereicht, aus denen 150 Bilder für den Bildband 'Panobook 2012' ausgewählt wurden.

    Nachdem die drei Jury-Mitglieder Christian Bloch, Ignacio Ferrando Margelí und Uwe Steinmüller vorgestellt wurden, werden die fünf prämierten Panorama-Fotos vorgestellt. Mehr als 140 weitere Panorama-Fotos folgen, sortiert nach Themen wie 'Mountain', 'Sky', 'Architecture', 'Water' und 'Landscape'.

    Zu den Fotos werden Informationen zur jeweils verwendeten Kamera, zum Objektiv und zu Besonderheiten der Situation, der Anzahl der zusammengefügten Fotos etc. gegeben, so dass man nicht nur schöne Fotos anschauen, sondern gegebenenfalls auch eigene Aufnahmen planen kann, falls man das Gesehene selbst ausprobieren möchte.

    Mein Eindruck:
    Ich habe schon viele Bildbände angeschaut, doch 'Panobook 2012' ist nun eines meiner Lieblings-Fotobücher. Das liegt sicherlich zum Teil daran, dass ich selbst fotografiere und gern reise, und dass ich besonders gern Panorama-Aufnahmen von ungewöhnlichen, schönen und besonderen Orten mache. Dass mir 'Panobook 2012' so gut gefällt, liegt aber sicherlich auch daran, dass die Bindung und der Druck einfach ausgezeichnet sind. Die Farben sind brillant, und die Druckqualität ist wirklich überragend. Hinzu kommen die beeindruckenden Fotografien von besonderen Momenten, imposanten Landschaften, eindrucksvollen Gebäuden, schönen Naturschauspielen etc. Vertreten sind alle Kontinente, wobei die meisten Panoramas in Europa und Nordamerika entstanden sind.

    Mein Resümee:
    Hier stimmt meiner Meinung nach einfach alles. 'Panobook 2012' inspiriert nicht nur zum Reisen und Träumen, sondern auch zum Fotografieren - man kann sich wirklich stundenlang mit dem Buch beschäftigen und findet immer wieder Neues, Schönes, Spannendes.

    Kommentieren0
    6
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks