Konami Kanata

 4.6 Sterne bei 302 Bewertungen
Autor von Kleine Katze Chi 1, Kleine Katze Chi 2 und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Konami Kanata

Konami Kanata wurde am 3. Juli 1958 in der Präfektur Nagano, Japan geboren. Am liebsten zeichnet sie Katzen und ist in der Haustier-Fangemeinde höchst anerkannt für ihre feinen und sensiblen Beobachtungen der Mensch-Tier-Beziehungen. Seit 2004 wird ihre Serie "Chi's Sweet Home" im Magazin "Morning", Japans führendem Comic-Magazin für ältere Leser, veröffentlicht.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Süße Katze Chi: Chi's Sweet Adventures 3

Neu erschienen am 22.12.2020 als Taschenbuch bei Carlsen.

Alle Bücher von Konami Kanata

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Kleine Katze Chi 1 (ISBN: 9783551742247)

Kleine Katze Chi 1

 (62)
Erschienen am 24.06.2014
Cover des Buches Kleine Katze Chi 2 (ISBN: 9783551742254)

Kleine Katze Chi 2

 (49)
Erschienen am 24.06.2014
Cover des Buches Kleine Katze Chi 3 (ISBN: 9783551742261)

Kleine Katze Chi 3

 (35)
Erschienen am 30.09.2014
Cover des Buches Kleine Katze Chi 4 (ISBN: 9783551742278)

Kleine Katze Chi 4

 (27)
Erschienen am 23.12.2014
Cover des Buches Kleine Katze Chi. Bd.5 (ISBN: 9783551742285)

Kleine Katze Chi. Bd.5

 (23)
Erschienen am 17.03.2015
Cover des Buches Kleine Katze Chi. Bd.6 (ISBN: 9783551742292)

Kleine Katze Chi. Bd.6

 (20)
Erschienen am 30.06.2015
Cover des Buches Kleine Katze Chi 9 (ISBN: 9783551742889)

Kleine Katze Chi 9

 (17)
Erschienen am 30.05.2016
Cover des Buches Kleine Katze Chi 7 (ISBN: 9783551742308)

Kleine Katze Chi 7

 (16)
Erschienen am 28.10.2015

Neue Rezensionen zu Konami Kanata

Neu

Rezension zu "Kleine Katze Chi 1" von Konami Kanata

Chi ...
Monika_Graslvor 4 Monaten

Die kleine Katze Chi ist ein herrliches Buch, nicht nur für Katzenbesitzer, sondern auch für solche die es werden wollen. Auf sehr realistische Art wird hier erzählt, was alles passieren kann, wenn man sich eine Katze ins Haus holt.

An einigen Stellen erkennt man sich als Katzenhalter sofort wieder. Chi kommt durch ihre quierllige Art sofort gut an :) Interssant fand ich auch, dass sich Chi doch schnell einlebt, wobei es immer wieder Höhen und Tiefen in diesen Momenten gibt.

Fazit: Ein witziger und gelungener Manga.

Kommentare: 6
5
Teilen

Rezension zu "Süße Katze Chi: Chi's Sweet Adventures 1" von Konami Kanata

Chi ist wieder zurück
Mari-Pvor 6 Monaten

Zusammenfassung

Der Manga wurde von Chi Fans sehnlichst erwartet. Die kleine Katze ist einem einfach ans Herz gewachsen. Beim Kauf wird dem einen oder anderen das neue Format und vor allem der Preis aufgefallen sein. Mit 8 € ist dieser Manga zwar preiswerter als sein Vorgänger, allerdings um die Hälfte dünner und viel größer. Dafür sind die Zeichnungen etwas anders und komplett in Farbe.

Ich würde daher in diesem Manga nicht eine Fortsetzung sehen, sondern einen Katze Chi Manga mit alternativen Geschichten, die passend zur Amazon Prime Serie, nun in einer eigenen Reihe Platz finden.

Allerdings man hätte ruhig das alte Format lassen können, auch wenn ich generell ein Fan von diesem Großformat bin. Im Mangaregal sehen die beiden Chi Manga jetzt halt leider nicht einheitlich zusammen aus, was mich als Sammler frustriert.

Artwork

Das Artwork scheint im Vergleich zur ersten Reihe eher am PC entstanden zu sein, sie wirken insgesamt „sauberer“ gezeichnet. Es fehlt hier ein bisschen die Wärme, die entsteht, wenn Zeichnungen per Hand gezeichnet werden. Die Coloration ist hier auch vollständig und wirkt viel bunter und ausfüllender, während in der ersten Reihe die Coloration eher dezenter gehalten wurde.

Das Artwork kommt schon sehr an die Serie ran. Auch die einzelnen Charaktere sehen etwas anders aus. Yohei wirkt auf jeden Fall schon älter und reifer. Aber Chi ist nach wie vor sehr niedlich gezeichnet und auch ihre typische Art ist immer noch die gleiche.

Story

Diese Reihe ist aus der „Amazon Prime“ Serie als Manga entstanden. Die Geschichten sind die gleichen wie aus der Serie. Ich habe die Serie schon öfters geschaut und kenne, daher die Folgen sehr gut. Das macht die einzelnen Kapitel für mich etwas vorhersehbar. Die Kapitel sind recht kurz – pro Seite ein Kapitel. Eine Folge kann mehrere Kapitel enthalten. So hat beispielsweise „Chi und der Käse“ insgesamt sieben Kapitel.

Fazit

Alle, die Spaß an der ersten Reihe hatten, dem sei auch „Süße Katze Chi“ ans Herz gelegt. Auch Fans, der Amazon Serie werden daran Freude finden. Insbesondere für kleinere Kinder und Erstleser ist dieser Manga interessant und mal eine Alternative zum normalen Erstleser- oder Kinderbuch. Chi ist völlig gewaltfrei, süß und lustig – die ideale unterhaltsame Lektüre für zwischendurch. Das macht sie für Kinder und Erwachsene gleichermaßen interessant. Punktabzug gibt hier eigentlich nur, weil das Format mir diesmal einfach nicht gefällt


Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Kleine Katze Chi 12" von Konami Kanata

Kleine Katze Chi 12
Veritas666vor einem Jahr

Das ist Band 12 und der letzte Band von der "Kleine Katze Chi" Reihe von Konami Kanata

Ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll. Dieser Band war sehr emotional. Einerseits fand ich Chis entscheidung sehr gut, andererseits traurig da er auch dadurch viel verliert. Das Leben ist eben voller Entscheidungen.

Obwohl die Manga Reihe meiner Meinung eher etwas für jüngeres Publikum ist, habe ich mich sehr unterhalten gefühlt.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 93 Bibliotheken

auf 21 Wunschzettel

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks