Konami Kanata Kleine Katze Chi 2

(36)

Lovelybooks Bewertung

  • 39 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(24)
(10)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kleine Katze Chi 2“ von Konami Kanata

Die kleine Katze Chi entdeckt die Welt: Aufs Katzenklo gehen, ein Bad nehmen, mit Yohei Doing-Ball spielen, Mama ärgern oder einen Katzenfreund finden. Es gibt viel zu tun bei Familie Yamada. Und nebenbei muss man sich auch noch vor der unfreundlichen Hauswirtin verstecken. Sehr aufregend, so ein Katzenleben! Ein kleines niedliches Kätzchen hat sich verlaufen. Viel Zeit zum Traurigsein bleibt nicht, denn es wird von Familie Yamada aufgenommen, die es nach kürzester Zeit um die Pfote wickelt. Für Chi gilt es, die Welt zu entdecken. Und das tut sie − voller Energie und Leidenschaft − gemeinsam mit dem dreijährigen Yohei. Das richtige Futter, der Gang zur Katzentoilette, lustiges Spielzeug, das erste Bad und die nötigen Streicheleinheiten sind nur die ersten Schritte im Zusammenleben mit dem neuen Familienmitglied. Wer Katzen kennt, wird einen Riesenspaß dabei haben, sich selbst und das Haustier in allen erdenklichen Situationen wiederzuerkennen. Und wer noch keine Katze hat, wird es sich vielleicht schnell überlegen, ein kleines Kätzchen anzuschaffen. Chi erobert die Herzen im Sturm – neugierig, mutig, frech und süß. Diese Katze muss man einfach gern haben!

Irgendwie komisch.

— Peachl

Ein lustig, süßes Katzen Manga. Mein Sohn (7) liebt die Geschichten und liest sie immer wieder.

— Kiwi82

Stöbern in Comic

Hilda und der Steinwald

Auch der 5. Band von Hilda kann mir ein Lächeln ins Gesicht zaubern. :)

Vanii

Hiyokoi 14

Passender Abschluss einer zuckersüßen Reihe! Ich freue mich auf weiteres von Yukimaru-San!

Yuria

Guten Morgen, Dornröschen 02

Eine gute Idee, einmal etwas anderes und ich bin gespannt wie es wohl weitergehen mag...

Zyprim

Die Insel der besonderen Kinder

Der Comic zu meiner Lieblingsreihe.. also für mich ein absolutes Lese-muss! :3 Hat mir gut gefallen

Vanii

Orange 2

So ein gemeinsamer cliffhänger, jetzt brauch ich sofort Band 3.

live_between_the_lines

Hiyokoi 13

Die Bonusstory hat mir besonders gut gefallen :D

Yuria

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kleine Katze Chi Band 2

    Kleine Katze Chi 2

    theatermensch

    24. July 2015 um 17:56

    Wer Mangas, leichte Lektüre und Katzen mag wird Chi lieben. Zwar ist kleine Katze Chi ein Manga für Kinder, aber die Geschichte ist so niedlich das man die Bände auch als Erwachsener lesen kann.  Ich habe den Manga innerhalb von wenigen Stunden gelesen.

  • Chi findet Freunde, aber auch Feinde!

    Kleine Katze Chi 2

    Lydia255

    24. June 2014 um 11:03

    Klappentext: Für Chi gilt es, die Welt zu entdecken. Und das tut sie − voller Energie und Leidenschaft − gemeinsam mit dem dreijährigen Yohei. Das richtige Futter, der Gang zur Katzentoilette, lustiges Spielzeug, das erste Bad und die nötigen Streicheleinheiten sind nur die ersten Schritte im Zusammenleben mit dem neuen Familienmitglied. Kurzmeinung: Nachdem die kleine Katze Chi im Hause Yamada nach und nach aufgepäppelt wurde, erlebt es einige Abenteuer mit der Familie. Nach einiger Zeit kann sich Chi nur noch vage an ihre Katzenmama erinnern, die sie zuvor immer fieberhaft gesucht hat. Nun lernt Chi immer mehr den Umgang mit ihren "Freunden" (= Familie Yamada), lernt aber auch ihren vermeintlich ersten Feind kennen! Dass der Inhalt komplett in Farbe ist, ist immer noch ein immenser Pluspunkt. Kanatas Zeichenstil ist nach wie vor auf dem ersten Blick sehr einfach, doch man sieht irgendwann das Herzblut darin und wie mühsam es gewesen sein muss, diesen gesamten Manga farbig und in Aquarell zu colorieren. Sehr sehr süß und schön gezeichnet/gemalt. Ohne ihre Mama aufzuwachsen ist für das kleine Kätzchen sicherlich nicht einfach, doch es hilft, dass es sich schon nach kruzer Zeit nicht mehr an ihre Mama erinnern kann und ihre Neugierde und ihr Tatendrang sie anstachelt, die Dinge auf eigene Pfote zu erkunden und auszuprobieren. Die Welt der Menschen ist sehr aufregend für Chi, aber sie lernt auch andere Katzen kennen und erkennt zum ersten Mal, dass sie selbst auch kein Mensch ist, wie der kleine Yohei oder seine Eltern, sondern eine Katze. Immer und immer wieder überrascht mich diese süße Katze mit ihrer Niedlichkeit und ich werde ihre Abenteuer sicherlich noch weiter verfolgen! Fazit: 5 von 5 Punkten! :)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks