Konja Simon Rohde Ausstieg ins Leben

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ausstieg ins Leben“ von Konja Simon Rohde

"Ja."
So lautete die Antwort meiner Mutter auf meine Frage, ob sie sich darüber im Klaren sei, dass sie mich nicht wiedersehen werde.
Ich hätte damit rechnen müssen. Schon mein Vater hatte etwa zwei Jahre zuvor jeglichen Kontakt zu mir abgebrochen. Aber ihre Antwort hatte mich trotzdem kalt erwischt. Irgendetwas in mir war in diesem Moment kaputtgegangen. Wenn einem Sohn von der eigenen Mutter am Telefon mitgeteilt wird, dass sie in Kauf nimmt, ihn nie wiederzusehen, dann gibt es wohl nichts, was ihn letztlich darauf hätte vorbereiten können.

Der Duisburger Konja Simon Rohde wächst als Zeuge Jehovas auf. Mit 33 schafft er den Ausstieg.

Ein Klassebuch, dass deutlich zeigt, dass Religiöse, die Liebe predigen, aber mit Angst regieren auf Abwegen sind.

— ulrics

Stöbern in Romane

Lied der Weite

Haruf ist ein wunderbarer Erzähler, der seinen Figuren gestattet sich zu entwickeln, wie es für sie annehmbar ist.

Edelstella

Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

Spannende Ausgangslage nicht ganz umgesetzt.

sar89

Kraft

Spannende Frage, die für mich unbeantwortet blieb.

LolitaBuettner

Die Wolkenfrauen

Exzellente Beschreibungen von Marokko und dem Westsahara-Konflikt !!!

Literaturwerkstatt-kreativ

Mein Herz in zwei Welten

wundervoller dritter teil rund um lou und ihre ganz besondere art ❤

Monawunder

Das Geheimnis der Muse

Ein wunderbares Buch. Bisher eines meiner Lesehighlights 2018!

Dajobama

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Man versteht die Psychologie dieser Gruppe besser.

    Ausstieg ins Leben

    ulrics

    20. August 2017 um 07:30

    Ein Klassebuch, dass deutlich zeigt, dass Religiöse, die Liebe predigen, aber mit Angst regieren auf Abwegen sind.

    Früher haben mich Zeugen Jehovas eher gestört, nach dem Buch tun sie mir nur leid. Das Lebens so zu vergeuden in ständiger Angst, anstatt in dieser Welt was wirklich positives zu bewirken.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks