Konrad H. Jarausch

 3.5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Deutsche Studenten 1800-1970, Die Umkehr und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Aus der Asche

Neu erschienen am 28.09.2018 als Hardcover bei Reclam, Philipp.

Alle Bücher von Konrad H. Jarausch

Sortieren:
Buchformat:
Die Umkehr

Die Umkehr

 (1)
Erschienen am 07.09.2004
Die unverhoffte Einheit

Die unverhoffte Einheit

 (0)
Erschienen am 19.09.1995
Aus der Asche

Aus der Asche

 (0)
Erschienen am 28.09.2018
Gebrochene Wissenschaftskulturen

Gebrochene Wissenschaftskulturen

 (0)
Erschienen am 16.06.2010
Die Historische Meistererzahlung

Die Historische Meistererzahlung

 (0)
Erschienen am 01.07.2002
Verletztes Gedächtnis

Verletztes Gedächtnis

 (0)
Erschienen am 16.09.2002

Neue Rezensionen zu Konrad H. Jarausch

Neu
Sokratess avatar

Rezension zu "Die Umkehr" von Konrad H. Jarausch

Deutschlands Entwickung nach 1945 - Aus der Vogelperspektive
Sokratesvor 5 Jahren

Der Historiker Jarausch widmet sich in diesem Buch der Nachkriegsgeschichte Deutschlands. Sein Ziel ist es aufzudecken, wie  Deutschland sich nach 1945 kulturgeschichtlich entwickelt hat. Hierbei arbeitet er im Besonderen heraus, wie weitreichend doch die als positiv zu bewertende Hinwendung zu Frieden und friedlicher Koexistenz für Deutschland geworden ist. Wie dies geschah, beschreibt Jarausch in essayhaftem Stil. In zweierlei Hinsicht hat mich das Buch enttäuscht: der Essay-Stil beraubt es ein wenig seiner wissenschaftlichen Verwertbarkeit. Und da sich Jarausch nicht konkret auf eine Thematik beschränken möchte, springt er zwischen kulturgeschichtlichen, mentalitätsgeschichtlichen und gesellschaftsgeschichtlichen Entwicklungen hin und her. Zwar lassen sich so großräumige Entwicklungen darstellen, sie bleiben aber auch auf einem abstrakteren Niveau, da sich Details schwerer darstellen lassen.

Kommentieren0
16
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks