Konrad Hansen

(53)

Lovelybooks Bewertung

  • 90 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 10 Rezensionen
(16)
(21)
(12)
(2)
(2)

Bekannteste Bücher

Simons Bericht

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Männer vom Meer

Bei diesen Partnern bestellen:

Vun Minschen un Lüüd

Bei diesen Partnern bestellen:

Der wilde Sommer

Bei diesen Partnern bestellen:

Sünst geiht 't danke

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Kinder der Meerfrau

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Spaßmacher

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Männer vom Meer

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Männer vom Meer

Bei diesen Partnern bestellen:

Twüschen Himmel un Eer

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Welt der Wikinger

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Rückkehr der Wölfe

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Männer vom Meer

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Funke sprang nicht über ...

    Der wilde Sommer

    engineerwife

    13. January 2017 um 14:28 Rezension zu "Der wilde Sommer" von Konrad Hansen

    Also irgendwie wurde ich nicht so richtig warm mit dem Buch. Sicher, beim Lesen konnte man sich ungefähr vorstellen, wie es so abging in den letzten Kriegstagen und der danach neu gewonnen Freiheit, die jedoch durch meuternde Fremdarbeiter und die Alliierten schnell wieder eingeschränkt wurde. Anschaulich schildert der Autor auch das damalige Flüchtlingsproblem und die Einquartierung derselben in jeden möglichen freien Quadratmeter. Dennoch hat mich das Buch nicht wirklich gepackt was vielleicht auch an einer gewissen ...

    Mehr
  • Nur am Anfang interessant…

    Die Kinder der Meerfrau

    sanrafael

    21. July 2014 um 16:13 Rezension zu "Die Kinder der Meerfrau" von Konrad Hansen

    Die Brüder Ties und Momme stranden im 18.Jhd. mit ihrem Boot an der Ostseeküste, siedeln sich dort an und, nachdem sie eine unbekannte Frau (Lena) am Strand gerettet haben, leben sie zu dritt in einer Hütte. Die wilde Ehe bringt 4 Kinder und Entsetzen in der Bevölkerung hervor, sodass der Pfarrer einen der Brüder verpflichtet Lena zu heiraten. Alle drei bestehen trotzdem darauf weiterhin zu dritt in einem Bett zu schlafen. Mit einer sehr schönen Erzählstimme erfährt man vom ungewöhnlichen Zusammenleben der Familie und der ...

    Mehr
  • Nicht mein Fall

    Die Kinder der Meerfrau

    LEXI

    25. November 2013 um 17:01 Rezension zu "Die Kinder der Meerfrau" von Konrad Hansen

    Entgegen der vielen positiven Bewertungen konnte ich mit diesem Hörbuch nichts anfangen. Den einen Bewertungsstern vergebe ich von Herzen gerne für den wunderbaren Sprecher, Stephan Benson. Doch auch die beste Vertonung kann einen Plot nicht retten, der mich nicht zu begeistern vermag. Weder Inhalt, noch handelnde Personen weckten mein Interesse - und nach der dritten CD gab ich frustriert auf. Leider nicht mein Fall, schade.

  • Rezension zu "Die Rückkehr der Wölfe" von Konrad Hansen

    Die Rückkehr der Wölfe

    ErleseneBuecher

    14. August 2012 um 12:55 Rezension zu "Die Rückkehr der Wölfe" von Konrad Hansen

    Hexen, Moor & Krieg Im Winter 1644 während des Dreißigjähringen Krieges spielt das Buch von Konrad Hansen in Norddeutschland (sogar Lauenburg wird einmal erwähnt). Der Theologiestudent Jobst flieht vor einem eifersüchtigen Ehemann in ein kleines Dorf. Der ansässige Pastor ist erzkonservativ und will alle Abweichler und vor allem Hexen bekämpfen. Er merkt aber nicht, dass gerade seine Ehefrau die schlimmste Sünderin ist. Ich fand es anspruchsvoll geschrieben. Etwas verwirrend sind die vielen verschiedenen Namen und man muss sich ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Männer vom Meer" von Konrad Hansen

    Die Männer vom Meer

    Saralonde

    05. March 2012 um 17:28 Rezension zu "Die Männer vom Meer" von Konrad Hansen

    Als Björn im 10. Jahrhundert in Jütland das Licht der Welt erblickt, sieht es zunächst so aus, als sollte es gleich wieder enden: Er hat eine gespaltene Oberlippe und ist klein und schmächtig, deshalb will sein Vater ihn am liebsten gleich wieder loswerden und ins Wasser werfen, doch seine Mutter verhindert dies. Und trotz seiner Handicaps soll er unglaubliche Abenteuer erleben und mit den Mächtigen des Landes verkehren. Ich habe lange gebraucht, um richtig in dieses Buch hereinzufinden. Was wahrscheinlich hauptsächlich daran ...

    Mehr
  • Rezension zu "Simons Bericht" von Konrad Hansen

    Simons Bericht

    Hendrik

    29. February 2012 um 22:06 Rezension zu "Simons Bericht" von Konrad Hansen

    Ein sehr schön geschriebenes Buch,welches in der Zeit der Hanse spielt und Figuren wie Störtebekker ein flechtet.Nur zu empfehlen !

  • Rezension zu "Die Kinder der Meerfrau" von Konrad Hansen

    Die Kinder der Meerfrau

    Thaila

    13. December 2010 um 14:36 Rezension zu "Die Kinder der Meerfrau" von Konrad Hansen

    Norddeutschland, 18. Jahrhundert: Die Brüder Thiess und Momme führen ein eher einsames Leben als Fischer, als sie eines Tages eine junge Frau am Meeresstrand finden, die halb ertrunken ist. Lena weigert sich etwas über ihre Vergangenheit zu verraten. Aufgrund ihres Aussehens gilt sie im Dorf bald als die "Wendische". Da sie über die Fähigkeit verfügt zu heilen, aber auch auf magische Weise Schaden anzurichten, ist sie in der Gegend bald gleichermaßen respektiert wie gefürchtet. Zwischen Thiess, Momme und Lena entwickelt sich bald ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Kinder der Meerfrau" von Konrad Hansen

    Die Kinder der Meerfrau

    Jari

    09. September 2010 um 16:06 Rezension zu "Die Kinder der Meerfrau" von Konrad Hansen

    Das letzte Datum, an das sie sich erinnerten, war der 14. Juli 1725. Danach werden die Brüder Momme und Ties Gregersen an eine dänisch Insel nahe Deutschland gespült. Trotz der Feindseligkeit der Dorfleute, siedeln sich die Beiden in der sogenannten Dorschbucht an. Kurz darauf macht das Geschenk den Brüdern ein Geschenk: Lena, die Meerfrau. Zusammen bauen sich die Drei ein eigenes Leben auf, ihre Ménage à trois ist harmonisch und bald schon bereichern vier Kinder die Familie, von denen keiner so richtig weiss, ob Momme oder Ties ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Kinder der Meerfrau" von Konrad Hansen

    Die Kinder der Meerfrau

    smutcop

    10. May 2010 um 15:30 Rezension zu "Die Kinder der Meerfrau" von Konrad Hansen

    Zwei Brüder, unterschiedlicher können sie nicht sein, stranden 1725 an einem Ostseestrand. Hier beginnt die fesselnde Lebensgeschichte der beiden in deren Verlauf es nicht nur durch die"menage a trois" mit der geheimnisvollen Lena turbolent zugeht. Kriege, Walfang, Taufen, Unglücke und Karrieren passieren im Laufe der nächsten 50 Jahre. Eine spannende Familiensage mit viel Lokalkolorit in der von Sex bis Gewalt, von Einfalt bis Weitsicht jedes Lebensgewürz seinen Platz findet. Tolles Buch.

  • Rezension zu "Die Männer vom Meer" von Konrad Hansen

    Die Männer vom Meer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    04. May 2010 um 17:36 Rezension zu "Die Männer vom Meer" von Konrad Hansen

    Der Autor erzählt vom Ende der Regentschaft Harald Blauzahns aus der Perspektive des Geschichtenerzählers und Gefolgsmannes Björn. Der Autor versucht sprachlich den Stil eines Geschichtenerzählers ansatzweise nachzuahmen, durch Wendungen wie z.B. "Er wird in unserer Geschichte nun nicht mehr vorkommen". Das irritiert am Anfang, wenn man sich aber daran gewöhnt hat, gibt es dem Buch durchaus Atmosphäre. Leider zieht sich die Geschichte etwas in die Länge und das Ende kommt dafür dann wieder recht abrupt. Ein bisschen mehr ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks