Konrad Seitz China

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „China“ von Konrad Seitz

Ein Insider schildert den wirtschaftlichen Aufstieg in China: Analyse und Prognose zugleich. Mündet die Globalisierung in einem chinesischen 21. Jahrhundert? Konrad Seitz erzählt die dramatische Geschichte Chinas: von der fortgeschrittensten Zivilisation der Welt bis ins 16. Jahrhundert, über den Zusammenbruch im 19. und frühen 20. Jahrhundert, und zum rasanten Wiederaufstieg in unserer Zeit.

Stöbern in Sachbuch

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "China" von Konrad Seitz

    China
    tvb

    tvb

    25. August 2008 um 12:19

    Besonders gut hat mir die Einführung in das historische China gefallen. Aber auch die Sichtweise und das Verständnis von Mao relativiert. Letztlich versteht man, dass China für die Weltwirtschaft die Herausforderung werden wird. Und politisch ist damit noch nicht der Kampf gegen die kommunistischen Ideale gewonnen, auch wenn die Realität in China etwas anderes sagt.