Konstantin Keulen Zu niemandem ein Wort

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zu niemandem ein Wort“ von Konstantin Keulen

Kornelius und Konstantin sind Zwillinge, siebzehn Jahre alt, beide Autisten. Seit ihrer Geburt haben sie zu niemandem ein Wort gesagt. Bis zu dem erstaunlichen Tag vor elf Jahren, an dem die Mutter - eine Kinderärztin - ein Blatt Papier und den Arm eines ihrer Söhne nahm. Sie fragte irgend etwas: "Wieviel ist zwei mal zwei?" Konstantin und Kornelius schrieben die Antwort. Nach und nach auch auf die wirklich drängenden Fragen: "Warum sprecht ihr nicht? Wer seid ihr? Wie geht es euch?" Was die Zwillinge schreiben, offenbart die ganze Wucht, mit der eine geheime, innere Welt sich Ausdruck verschafft. Sie verfassen geschliffene Aufsätze und können in Lichtgeschwindigkeit denken. Ihre Sprache ist farbig, eigen, voller neuer Wörter und voller Poesie. Konstantin und Kornelius veröffentlichen ihre Gedichte, Aufsätze und Notizen zusammen mit einer biographischen Reportage der Journalistin Simone Kosog, und es gelingt ihnen ein Buch wie von einem anderen Stern.

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen