Subject-to-tax-Klausel in DBA

Cover des Buches Subject-to-tax-Klausel in DBA (ISBN: 9783656504771)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Subject-to-tax-Klausel in DBA"

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 2,7, Justus-Liebig-Universität Gießen, Sprache: Deutsch, Abstract: In einer Geschäftsbeziehung zwischen einem inländischen Unternehmen und einemausländischen Partner werden mit dem Inland und Ausland zwei souveräneSteuerhoheiten berührt. Da in diesem Fall beide Staaten ihren Anspruch auf Besteuerungdesselben Geschäftsvorgangs geltend machen können, ist es denkbar,dass derselbe Geschäftsvorgang doppelt besteuert wird. Dabei würde der Steuerpflichtige,ohne ein entsprechendes Abkommen zwischen den betroffenen Staaten,ungerechtfertigt zweifach belastet.Zur Vermeidung dieser Belastungen werden völkerrechtliche Verträge, die sogenanntenDoppelbesteuerungsabkommen, zwischen den jeweiligen Staaten geschlossen.Hierbei werden die doppelten Belastungen des Steuerpflichtigen hauptsächlichdurch die Anwendung des Anrechnungs- und Freistellungsverfahrensvermieden. Die Anwendung dieser Verfahren kann jedoch in Ausnahmefällen zueiner doppelten Nichtbesteuerung führen. Die doppelte Nichtbesteuerung, die eineungerechtfertigte Erleichterung des Steuerpflichtigen darstellt, entsteht dann,wenn keiner der Staaten Anspruch auf die Besteuerung des Geschäftsvorgangs aus Gründen, tatsächlicher oder rechtlicher Art erhebt. Wegen der damit verbundenenfinanziellen Minderbelastungen führt eine solche doppelte Nichtbesteuerungzu Wettbewerbsverzerrungen auf den internationalen Märkten und ist daherzu vermeiden.Die doppelte Nichtbesteuerung wird durch die Anwendung bestimmter Klauselnim Doppelbesteuerungsrecht vermieden: Mit Hilfe der sogenannten Subject-totax-Klauseln in den Doppelbesteuerungsabkommen ist es dem jeweiligen Staatmöglich, trotz einer generellen Freistellung, eine Besteuerung vorzunehmen. DerZufluss von Einkünften ohne jegliche Besteuerung, die durch unbeabsichtigteRegelungslücken in den Doppelbesteuerungsabkommen entstehen können, wirddurch diese Klauseln vermieden.[...]

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783656504771
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:52 Seiten
Verlag:GRIN Verlag
Erscheinungsdatum:08.10.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks