Konstantin Wecker Ich singe, weil ich ein Lied hab'

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich singe, weil ich ein Lied hab'“ von Konstantin Wecker

Lange erwartet und endlich erhältlich: das Beste aus dem künstlerischen Schaffen von Konstantin Wecker in einer repräsentativen Zusammenstellung. Dreißig seiner Lieder wurden hier exklusiv in Arrangements für Melodiestimme und Harmoniebezifferung aufgenommen. Aufgelockert wird die Sammlung durch aktuelle Fotos und Bilder aus den Anfängen. Der früheste Song „Ich singe, weil ich ein Lied hab‘“ ist heute eine gesuchte Rarität unter Sammlern. Der Bogen spannt sich von den frühen Erfolgen über Lieder aus den Achtzigern und den „Uferlosen“ Neunzigern bis hin zur aktuellen „Vaterland“-Produktion. Die politischen Klassiker wie „Sage nein“ stehen neben Balladen wie „Niemand kann die Liebe binden“; „Fliegen mit Dir“ fehlt genauso wenig wie die musikalische Reverenz an das Kaffee Giesing, „Wieder Sperrstund im Kaffee“. --- BerlinLine entertainment.

Stöbern in Sachbuch

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Love your body and love this book

sternenstaubhh

Was wichtig ist

Eine inspirierende Rede, die vieles enthält, worüber man nachdenken kann. Ein Stern Abzug nur für den Preis.

eulenmatz

Vom Anfang bis heute

Eine lockere Zusammenfassung der gesamten Weltgeschichte für jeden, der einen knappen Überblick haben möchte.

wsnhelios

Das andere Achtundsechzig

Ein Buch, welches mit der 68er – Mythen auf wissenschaftlicher Basis aufräumt.

Nomadenseele

Manchmal ist es federleicht

Sehr Persönliches einer tollen Frau

buchstabensammlerin

Die Freiheit, frei zu sein

Zeitlos aktuell und lässt einen einige aktuelle Entwicklungen vielleicht in einem anderen Licht sehen...

Seralina1989

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ich singe, weil ich ein Lied hab'" von Konstantin Wecker

    Ich singe, weil ich ein Lied hab'

    rallus

    23. August 2010 um 16:43

    Dies ist ein Songbook fürs Klavier, für die Gitarre nicht sehr gut geeignet. Tolle Bilder und Lieder handschriftlich (kaum lesbar) vorhanden. Sehr schön aufgemachtes Buch zu einem unschlagbar niedrigen Preis. Aufgelockert wird das Ganze durch viele Bilder aus den Anfängen. Unverzichtbar für Fans.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks