Kordula Werner Babybreie selbst gemacht

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Babybreie selbst gemacht“ von Kordula Werner

Fertigkost aus dem Gläschen macht zwar sicher weniger Mühe, aber Babys Breie lassen sich auch schnell, gesund und mit viel Spaß leicht selbst zubereiten. Die Vorteile liegen auf der Hand: Frische Zutaten garantieren ausreichend Nährstoffe und Vitamine, der Apfel schmeckt auch noch nach Apfel und man geht sicher, dass keine unerwünschten Gewürze oder Bindemittel beigemischt sind. Alle Rezepte - vom ersten Möhrchenbrei über den Blumenkohl-Zucchini- Rindfleischbrei bis hin zum süßen Reisbrei mit Trauben - sind einfach, schnell und vor allem eins: gesund. In "Babybreie selbst gemacht" hat Kordula Werner über 50 abwechslungsreiche Breirezepte, ausführliche Nährwerttabellen, Tipps zur Vorratserstellung und Speisepläne für die Zeit von der ersten Muttermilch bis zu kompletten Gerichten zusammengestellt. Für alle, die ihr Baby vegetarisch ernähren wollen, gibt es ein Kapitel mit Rezeptvorschlägen für fleischlose Breie. Werner erklärt außerdem, worauf bei der vegetarischen Ernährung besonders geachtet werden sollte. Alle Breirezepte entsprechen den aktuellen Empfehlungen des Forschungsinstitutes für Kinderernährung in Dortmund. Für deren Ernährungsplan, der auch von der Ernährungskommision der Deutschen Gesellschaft für Kinderheilkunde und Jugendmedizin empfohlen wird, wurden neueste wissenschaftliche Erkenntnisse umgesetzt.

Stöbern in Sachbuch

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Babybreie selbst gemacht" von Kordula Werner

    Babybreie selbst gemacht
    Chilischoten

    Chilischoten

    17. April 2010 um 10:27

    Ich bin total begeistert von diesem Buch. Da macht das kochen für die Kleinen richtig Spaß, da die Rezepte sehr einfach sind und keine außergewöhnlichen Zutaten gebraucht werden. Keine komplizierten und nicht zu viele Zutaten, allergenfreie Rezepte (auch ohne Gluten), praktischer Vorratsplan. Einfach Super!!!