Kornelia Milan

 3.4 Sterne bei 7 Bewertungen
Autor von Kreative Osterzeit, Karten, einfach unerschöpflich und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Kornelia Milan

Kornelia Milan wurde 1961 in Oberschlesien(Polen) geboren, wo sie auch ein Kunstgymnasium in Bilitz-Biala besuchte. Nach der Übersiedelung nach Deutschland studierte sie Textilgestaltung an der Kunstakademie in Stuttgart.Seit 1990 ist sie Autorin des frechverlags und hat seitdem zahlreiche Bücher zu den Themen Bemalen und Bedrucken von Textilien, Weihnachts- und Osterdekorationen, Wohnraumgestaltung, Arbeiten mit Holz, Ton, Papier und Filz sowie Nähen veröffentlicht.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Kornelia Milan

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Kreative Osterzeit9783772439445

Kreative Osterzeit

 (2)
Erschienen am 16.11.2011
Cover des Buches Winterliche Zapfendeko (kreativ.kompakt)9783772442865

Winterliche Zapfendeko (kreativ.kompakt)

 (1)
Erschienen am 13.06.2018
Cover des Buches Klemmentinis für Kinder9783772432514

Klemmentinis für Kinder

 (1)
Erschienen am 01.01.2004
Cover des Buches Naturminis9783735808172

Naturminis

 (1)
Erschienen am 15.06.2016
Cover des Buches Natur-Dekorationen (kreativ.startup.)9783772481857

Natur-Dekorationen (kreativ.startup.)

 (0)
Erschienen am 10.08.2015
Cover des Buches Winterweiße Holzfiguren (kreativ.kompakt)9783772442841

Winterweiße Holzfiguren (kreativ.kompakt)

 (0)
Erschienen am 13.06.2018
Cover des Buches Ostereier natürlich gestalten9783772440755

Ostereier natürlich gestalten

 (0)
Erschienen am 11.11.2013

Neue Rezensionen zu Kornelia Milan

Neu

Rezension zu "Winterliche Zapfendeko (kreativ.kompakt)" von Kornelia Milan

Zapfen-Spaß
SternchenBlauvor 3 Monaten

Weihnachten ist zwar schon bald ein Vierteljahr her, aber ich möchte Euch dieses hübsche Bastelbuch „Winterliche Zapfen-Deko“ schon mal fürs kommende Fest empfehlen. 

Ehrlich gesagt ist das Buch bei uns im Bibliotheksstapel etwas untergegangen, weil ich den Beutel mit den gesammelten Zapfen nicht mehr gefunden habe *hüstel* und uns so das entscheidende Bastelmaterial gefehlt hat. (Ich habe übrigens die Zapfen bei geöffneten Backofen und knapp 100 Grad einige Zeit trocknen lassen, damit sie frei von möglichem Getier werden. Da Bekannte von uns mal Holzwürmer im Fußboden und den Möbeln hatten, bin ich immer etwas vorsichtig.)

Auch jetzt beim Durchblättern sind mir gleich wieder zahlreiche Ideen ins Auge gesprungen, bei denen ich mir dachte: Ach, das sieht ja schön aus! Zu jeder Idee gibt es ein ganzseitiges, tolles Foto und auf der nächsten Seite die zugehörige, verständliche und schrittweise Anleitung. Und vieles davon lässt sich auch mit meinem 8jährigen Sohn umsetzen.

Notiert habe ich mir fürs nächste Jahr:

Die winterweißen Schneeflocken aus Schwarzkiefer- und Tannenzapfen, die mit Heißkleber sowie Wickeldraht in Form gebunden und danach mit weißer Sprühfarbe verziert werden. Sehr stilvoll und ebenfalls leicht umzusetzen sind die Ombré-Zapfen, bei denen die Spitzen der Kiefernzapfen jeweils in einem Farbton im Verlauf bemalt werden. Die Mini-Tannenbäume, bei denen die Zapfenschuppen auf einen Styroporkegel geklebt werden, gefallen mir ebenfalls ausnehmend gut. 

Dazu gibt es mehrere Kränze und weitere Tischdeko, ja, irgendwie hat man manches davon schon mal gesehen, aber die Umsetzung gefiel mir dennoch ganz gut.

Bei Bastelbücher kann man ebenso wie bei Kochbüchern ja die generelle Sinnfrage stellen, ob diese in Zeiten von Pinterest, Instagram oder zahlreichen Blogs überhaupt noch nötig sind.

Ich finde es immer noch schön, wenn ich zu einem bestimmten Thema oder einem bestimmten Material ein Buch in die Hand nehmen kann. Bei „Winterliche Zapfen-Deko“ kommt sogar beides zusammen. Daher gebe ich eine Bastelempfehlung und 4 von 5 Sternen.

Kommentare: 6
45
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 8 Bibliotheken

Worüber schreibt Kornelia Milan?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks