Kostja Ullmann Groupies bleiben nicht zum Frühstück

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Groupies bleiben nicht zum Frühstück“ von Kostja Ullmann

Nach einem Jahr in den USA kommt Lila zurück nach Berlin, wo alle total verrückt sind nach einer neuen deutschen Band: "Berlin Mitte!" Lila interessiert sich nicht weiter dafür und ist auch bald selbst mit ganz anderen Dingen beschäftigt: Sie lernt Chriz kennen, einen extrem gut aussehenden Typen, der sich allerdings in der Öffentlichkeit immer sehr merkwürdig verhält.Die ahnungslose Lila verliebt sich Hals über Kopf in ihn - und er sich in sie. Was Lila allerdings nicht weiß: Chriz ist der Lead-Sänger von "Berlin Mitte!" und ein gefeierter Star. Als Lila das herausfindet, steckt sie schon mittendrin in einem romantischen Chaos der ganz besonderen Art ... (1 CD, Laufzeit: 1h 29)

Das Hörbuch zum Film

— c_awards_ya_sin
c_awards_ya_sin

Stöbern in Jugendbücher

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Einfach nur toll. Freue mich riesig auf Teil 2 =)

Brine

Ein Kuss aus Sternenstaub

Eine zauberhafte Geschichte <3

TuffyDrops

Die Abenteuer des Apollo - Das verborgene Orakel

Das Buch hat alles was es braucht: Humor, Spannung, Freundschaft und Verrat. Eine klare Leseempfehlung!

luv_books

GötterFunke - Hasse mich nicht!

Suchtgefahr bleibt - Spannung steigt! Das Buch ist genauso hervorragend und doch ganz anders als der erste Teil - sehr ermpfehlenswert :-)

JolanthaMueller

Piper Perish

Hat mir Leider gar nicht gefallen

weinlachgummi

GötterFunke - Liebe mich nicht

Vorsicht Suchtgefahr! Dieses Buch ist spannend, lustig, voller feingezeichneter Charaktäre. Vielleicht das beste von Marah Woolf

JolanthaMueller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Groupie, oder nicht?

    Groupies bleiben nicht zum Frühstück
    c_awards_ya_sin

    c_awards_ya_sin

    31. July 2017 um 22:41

    Lila war ein Jahr im Ausland und hat keine Ahnung was es mit 'Berlin Mitte' auf sich hat. Unbeschwert genießt sie den Sommer in ihrer Heimatstadt Berlin und trifft auf Christopher. Eine süße Liebe, die ab und zu kleine seltsame Momente hat, bis klar wird wer Chris eigentlich ist. Steht er zu ihr, ist sie nur ein Groupie? Das erfährt man in diesem Hörbuch, dass im Grunde die Tonspur zum Film ist. Also nicht nur ein Hörbuch sondern ein Hörspiel das viel Spaß macht. Unter anderem mit Kostja Ullmann, Anna Fischer und Frank Ziegler.

    Mehr
  • Rezension zu "Groupies bleiben nicht zum Frühstück" von Marc Rothemund

    Groupies bleiben nicht zum Frühstück
    Twilight1996

    Twilight1996

    20. November 2012 um 22:18

    Inhalt: Nach einem Austauschjahr in Amerika kommt die Schülerin Lila wieder zurück in ihre Heimat Berlin. Dort lernt sie Christopher kennen und fühlt sich immer mehr zu ihm hingezogen. Doch es stellt sich heraus, dass Christopher eigentlich jemand ganz anderer ist, als Lila gedacht hat. Er ist Mitglied der weltweit erfolgreichen Band „Berlin Mitte“ und ein richtiger Rockstar. Als Lilas Familie von der Beziehung zwischen den Beiden erfährt, überschlagen sich die Ereignisse, denn Lilas Schwester Luzy kann dieses Geheimnis nicht für sich behalten… Autor: Mark Stichler wurde 1968 geboren. Er studierte unter anderem Deutsch, Kunst und Sport, brach diese dann aber wieder ab und entschied sich, Weinhändler zu werden. In seiner Freizeit wurde das Schreiben immer mehr zu seiner Leidenschaft und arbeitete deshalb auch als Redakteur. Er verfasste einige Kurzgeschichten und Romane. Hörbuchsprecherin: Simona Pahl wurde 1978 geboren. 1999 machte sie ihr Abitur und studiere danach Schauspiel in Hamburg. Bis heute sprach sie schon für einige Hörbücher und Hörspiele wie „Wir sind die Nacht“ oder „Fear Streat“. In „Groupies bleiben nicht zum Frühstück“ ist sie die Erzählerin. Meine Meinung: Vom Film „Groupies bleiben nicht zum Frühstück“ hatte ich vor längerer Zeit schon einmal Werbung gesehen und war mir nicht so sicher, ob dieser mich interessieren würde. Zufällig stieß ich einige Zeit später auf das Buch/Hörbuch zum Film und habe beschlossen, es zu lesen. Das Hörbuch ist dem Film sehr ähnlich, das heißt es ist empfehlenswert erst das Buch/Hörbuch zu lesen und dann den Film zu schauen. Das Thema des Hörbuches/Buches spricht wahrscheinlich viele Mädchen an, denn wer möchte nicht mit einem richtigen Rockstar zusammen sein? Die Hauptperson Lila fand ich sehr sympathisch und durch die vielen Bilder, die in der Hülle des Hörbuches enthalten sind, konnte ich sie mir auch gut vorstellen (vom Aussehen her). Auch die Nebencharaktere waren überzeugend, besonders gut fand ich Lilas Freundin Nike. Nicht so gut gefiel mir, dass die Liebesgeschichte von Lila und Christopher (Chriz) so schnell vorangeht und dadurch ein wenig unglaubwürdig wirkt. Der Schreibstil des Romans/Hörbuches ist flüssig und jugendgerecht. Störend fand ich nur die vielen Kommentare (in Form von Gedanken des Autors), die häufig zu finden sind und eigentlich nicht nötig sind. Das Ende des Jugendbuches/Hörbuches hat mir gefallen, doch es war zu vorhersehbar. Schade fand ich es das einige Fragen offen blieben, die mich interessiert hätten, wie zum Beispiel wie es nach der Tournee von „Berlin Mitte“ mit der Band weitergeht usw. Ein besonderes Highlight des Hörbuches ist, dass die Songs von „Berlin Mitte“ zu hören sind. Empfehlen würde ich das Buch Mädchen ab 12 Jahren. Es eignet sich perfekt als eine leichte Sommerlektüre. Insgesamt hat mir „Groupies bleiben nicht zum Frühstück“ trotz ein paar Kleinigkeiten sehr gut gefallen. Ich kann es euch nur empfehlen - perfekt für den Sommer. Ich gebe dem Buch/Hörbuch deshalb 5 von 5 Monden.

    Mehr