Kozue Chiba

(240)

Lovelybooks Bewertung

  • 94 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 36 Rezensionen
(96)
(113)
(27)
(4)
(0)

Bekannteste Bücher

Liebe, Küsse, Körper 04

Bei diesen Partnern bestellen:

Hausarrest ab 19:00! 02

Bei diesen Partnern bestellen:

Hausarrest ab 19:00! 01

Bei diesen Partnern bestellen:

Liebe, Küsse, Körper 02

Bei diesen Partnern bestellen:

Liebe, Küsse, Körper 01

Bei diesen Partnern bestellen:

Liebe, Küsse, Körper 03

Bei diesen Partnern bestellen:

Liebe, Küsse, Körper 02

Bei diesen Partnern bestellen:

Liebe, Küsse, Körper 01

Bei diesen Partnern bestellen:

Verlangen nach Liebe

Bei diesen Partnern bestellen:

Kreidetage 04

Bei diesen Partnern bestellen:

Kreidetage 03

Bei diesen Partnern bestellen:

Kreidetage 02

Bei diesen Partnern bestellen:

Kreidetage 01

Bei diesen Partnern bestellen:

Blau - Wie Himmel, Meer & Liebe 08

Bei diesen Partnern bestellen:

Blau - Wie Himmel, Meer & Liebe 07

Bei diesen Partnern bestellen:

Geheimnisvolle Liebe

Bei diesen Partnern bestellen:

Blau - Wie Himmel, Meer & Liebe 06

Bei diesen Partnern bestellen:

Blau - Wie Himmel, Meer & Liebe 05

Bei diesen Partnern bestellen:

Blau - Wie Himmel, Meer & Liebe 04

Bei diesen Partnern bestellen:

Liebesbrief mit links

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hausarrest ab 19.00 Band 2

    Hausarrest ab 19:00! 02
    BeaSwissgirl

    BeaSwissgirl

    27. August 2017 um 09:51 Rezension zu "Hausarrest ab 19:00! 02" von Kozue Chiba

    Mein Leseeindruck subjektiv, aber spoilerfrei ;)Den Vorgänger fand ich ganz nett, kurzweilig, unterhaltsam und irgendwie war ich doch neugierig wie sich die Story weiterentwickeln würde, obwohl ich auch Bedenken hatte....Beim Zeichenstil bin ich hier in diesem Band ein bisschen zweigespalten...Irgendwie hat er etwas hübsches, süsses wirkt aber oft auch recht nüchtern, eckig, kantig und irgendwie unausgereift.Gerade die Darstellung der männlichen Charaktere gefällt mir gar nicht, auch ähneln sie sich zu stark.Die Panels und ...

    Mehr
  • Hausarrest ab 19. 00 Band eins

    Hausarrest ab 19:00! 01
    BeaSwissgirl

    BeaSwissgirl

    16. August 2017 um 15:32 Rezension zu "Hausarrest ab 19:00! 01" von Kozue Chiba

    Mein Leseeindruck subjektiv, aber spoilerfrei ;)Beim Manga stöbern bin ich über diesen hier gestolpert und da es nur zwei Bände gibt und der Klappentext ganz interessant klang musste ich spontan zugreifen ;)Der Zeichenstil sticht jetzt nicht unbedingt aus der Masse heraus, geht aber eher so in die Richtung süss, unaufdringlich ganz hübsch anzusehen ;) Mir persönlich sind die Gesichter etwas zu eckig und die Personen unterscheiden sich kaum gerade bei den Männern, die sehen echt fast alle gleich aus... Ansonsten gefällt er mir ...

    Mehr
  • Kurzweiliger Shojo-Spaß!

    Hausarrest ab 19:00! 02
    BuechersuechtigesHerz

    BuechersuechtigesHerz

    01. August 2017 um 15:21 Rezension zu "Hausarrest ab 19:00! 02" von Kozue Chiba

    INHALT:Toka verhält sich Ryu gegenüber plötzlich anders, denn sie ist sich ihrer Gefühle bewusst geworden - möchte diese jedoch eigentlich nicht zulassen, Ryu ist schliesslich älter als sie. Als Ryu ihre Gefühle bemerkt wird auch er unsicher und überlegt ihr Haus zu verlassen, das sei schliesslich das Beste für beide, oder?MEINUNG:Bei dem ersten Band dieses Mangas war ich mir zuerst noch etwas unsicher und vermutete aber, dass die Geschichte aber noch entwickeln würde. Als ich dann erfuhr, dass es nur zwei Bände werden, war ich ...

    Mehr
  • Hausarrest ab 19:00! 02

    Hausarrest ab 19:00! 02
    Arianes-Fantasy-Buecher

    Arianes-Fantasy-Buecher

    30. July 2017 um 21:48 Rezension zu "Hausarrest ab 19:00! 02" von Kozue Chiba

    Kurzbeschreibung: Toka möchte sich ihre Gefühle für den Haushälter Ryu nicht eingestehen und versucht sie zu verdrängen. Ryu wird jedoch immer offener und fürsorglicher, was Toka es jedoch nicht leichter macht ihren Plan zu verfolgen. Zeichenstil/Story: Der Zeichenstil im zweiten Band von "Hausarrest ab 19:00" ist ebenso süß und schön gezeichnet wie der Erste. Mir gefallen vor allem die kleinen und liebevollen Details, die es einem leicht machen sich in die Story einzufühlen. Die Geschichte in diesem Manga ist ebenso schön, ...

    Mehr
  • herrlich schön durchdacht und umgesetzt

    Liebe, Küsse, Körper 03
    JeannasBuechertraum

    JeannasBuechertraum

    23. July 2017 um 01:46 Rezension zu "Liebe, Küsse, Körper 03" von Kozue Chiba

    Es ist einfach so schön!Hier ist nun Band 3 von 4 mit dem vorgezogenen Ende (Band 4 erscheint im Sep 2017) InhaltNachdem Sasa's Eltern überzeugt sind, macht nun Maki's Vater Probleme. Er stellt seinen Sohn vor die Wahl: entweder er schafft es auf die Elite Uni in Japan um seinen Traumberuf zu studieren oder er muss mit nach NewYork und dir Firma seines Vaters übernehmen. Und als wäre das nicht Grund genug die Beziehung der zwei auf die Probe zu stellen kommt auch noch Sasa's Kindheitsfreund zurück in ihr Leben,..MeinungNeue ...

    Mehr
  • AWHH -> Z.U.C.K.E.R.!

    Liebe, Küsse, Körper 02
    JeannasBuechertraum

    JeannasBuechertraum

    22. July 2017 um 12:25 Rezension zu "Liebe, Küsse, Körper 02" von Kozue Chiba

    InhaltSasa und Maki haben sich entschieden zusammen zu sein, jetzt fehlt nur noch die Einwilligung ihrer Eltern, doch die beschützen Sasa wie eine Prinzessin.MeinungDer Körperlich sonst so erfahrene Maki wird ganz unsicher wenn er die brave Sasa um sich hat. Es ist eine wahre Freude das ganze zu lesen und zu verfolgen. Das einzige was mich stört ist, dass es heißt das sie sich seit 3 Jahren kennen aber auf den Kinderfotos, die bei den Rückblicken gezeigt werden scheinen sie VIEL jünger zu sein. Raisin, Makis Hündin ist bei den ...

    Mehr
  • richtig richtig süß!!

    Liebe, Küsse, Körper 01
    JeannasBuechertraum

    JeannasBuechertraum

    22. July 2017 um 09:12 Rezension zu "Liebe, Küsse, Körper 01" von Kozue Chiba

    TOLL einfach nur TOLL!!Um was gehts ?Sasa's Eltern sind beide Tierärtzte. Über die Jahre hat sie sich dann in einen Jungen verliebt, der immer mit seiner Hündin zu Ihnen kommt. Ihre Gefühle gehen soweit, dass sie sogar extra auf seine Schule wechselt. Nur um dann festzustellen, dass er ganz anders ist als sie es erwartet hat. Maki ist nämlich ein kleiner Womanizer.Wie ich es fande:Sasa ist ein kleines verträumtes graues Mäuschen, das von der großen Liebe träumt. Sie beobachtet viel und sagt direkt herraus was sie denkt (sie ist ...

    Mehr
  • leider schon das ende der dilogie

    Hausarrest ab 19:00! 02
    JeannasBuechertraum

    JeannasBuechertraum

    20. July 2017 um 18:25 Rezension zu "Hausarrest ab 19:00! 02" von Kozue Chiba

    InhaltRyu wohnt bei Toka um ihr nach dem Tod ihrer Mutter im Haushalt zu helfen. Man könnte meinen acht Jahre Altersunterschied (sie ist 17, er 25 ) wären genug um gemeinsam einander eine Ersatzfamilie zu bieten, doch nicht nur ihr Umfeld hat dabei Vorurteile. Auch die zwei Protagonisten haben mit ihren Gefühlen zu kämpfen. Stets versuchen sie der Vernunft Vorrang zu geben, bist die Situation einmal zu viel eskaliert und Ryu eine extreme Maßnahme durchsetzt.Und so hats mir gefallen:haha ich hab das jetzt mal bewusst dramatisch ...

    Mehr
  • schöne geschichteee <3

    Ich wünschte, ich könnte fliegen … 03
    JeannasBuechertraum

    JeannasBuechertraum

    02. June 2017 um 22:21 Rezension zu "Ich wünschte, ich könnte fliegen … 03" von Kozue Chiba

    Shio und Nao sind zurück in ihrer Heimatstadt und versuchen ihren Berufswunsch, der in der letzten Klasse immer wichtiger wird, mit allen Mitteln zu verteidigen. Beide haben zusätzlich noch eigen Probleme mit denen sie zu kämpfen haben: Eifersucht, Gehässigkeit, der Schulalltag ist kein Zuckerschlecken - aber zusammen fliegen sie durch ihre Probleme hindurch..Der letzte Teil war für mich nochmal eine klare Steigerung zum zweiten. Man bekommt im Finale ein gut dargestelltes Schulfeeling zu sehen - mir fehlen auch hier wieder die ...

    Mehr
  • Manchmal ist weniger mehr

    Ich wünschte, ich könnte fliegen … 02
    JeannasBuechertraum

    JeannasBuechertraum

    01. June 2017 um 16:17 Rezension zu "Ich wünschte, ich könnte fliegen … 02" von Kozue Chiba

    Der zweite Band der Trilogie schließt nahtlos an das Ende vom ersten an. Mitten in Tokyo trennen sich Shio und Nao, deren Traum es doch eigentlich ist gemeinsam eine Musikkarriere zu starten. Während jedoch im ersten Band alles wunderschön aufgezogen wurde, ist der zweite Band von einem Wechselbad der Gefühle durchtränkt: trennen, zusammenfinden, trennen, zusammenfinden,.. - und immer wieder stellen die beiden sich ihren Ängsten und zeigen Mut - inhaltlich ist das ja echt super süß aber die Umsetzung hat mir hier nicht mehr gut ...

    Mehr
  • weitere