Kozue Chiba Ich wünschte, ich könnte fliegen … 03

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(9)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich wünschte, ich könnte fliegen … 03“ von Kozue Chiba

Shio hat sich endlich überwunden und vor der ganzen Schule gesungen. Seitdem betrachten sie viele mit anderen Augen, und auch sie hat endlich kapiert, dass sie für ihr Glück selbst verantwortlich ist. Nach wie vor träumt Shio davon, mit Nao nach Tokyo zu gehen, doch erst mal stehen wichtige Prüfungen an. Lehrer wie Eltern verlangen, dass sie sich ernsthafte Gedanken über ihre Zukunft macht. Wird sich Shio am Ende doch noch für einen 'vernünftigen' Beruf entscheiden?

schöööne geschichte - da hätte ich gern noch nen spinnoff zu gehabt =)

— JeannasBuechertraum

Abschluss Band. Tolle Zeichnungen. Ausarbeitung des Endes ganz okay.

— LubaBo

Echt guter Abschluss *-* am Ende wirds noch etwas spannender

— _Kim_

Stöbern in Comic

Streitsam

Richtig streiten lernen mit wundervollen Zeichnungen. Informativ und unterhaltsam!

Raine

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Beindruckendes Werk über die chinesische Antike - in verschiedensten Zeichenstilen wird dem Leser Geschichte in Geschichten erzählt

Ratzifatz

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

LIEBLINGSBUCH! ICH BRAUCHE EINE FORTSETZUNG!

Glitterbooklisa

Überlebende. Band 1

Spannender SF, Emotionale Zeichnungen, wirkliches Abenteuer, macht neugierig auf Band 2

Buchraettin

Touch my Jackass

Grrrrr 😉

EnysBooks

Sherlock 2

Interessant zusammengeführte Stränge

Niccitrallafitti

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • schöne geschichteee <3

    Ich wünschte, ich könnte fliegen … 03

    JeannasBuechertraum

    02. June 2017 um 22:21

    Shio und Nao sind zurück in ihrer Heimatstadt und versuchen ihren Berufswunsch, der in der letzten Klasse immer wichtiger wird, mit allen Mitteln zu verteidigen. Beide haben zusätzlich noch eigen Probleme mit denen sie zu kämpfen haben: Eifersucht, Gehässigkeit, der Schulalltag ist kein Zuckerschlecken - aber zusammen fliegen sie durch ihre Probleme hindurch..Der letzte Teil war für mich nochmal eine klare Steigerung zum zweiten. Man bekommt im Finale ein gut dargestelltes Schulfeeling zu sehen - mir fehlen auch hier wieder die Singproben aber im gesamten ist die Geschichte rund dargestellt. Shio bleibt sich mit ihrer unsicheren Art und ihrer Schüchternheit treu und Nao in seiner Beschützerrolle. Ich mag auch seine Ex Freundin sehr - fand es aber echt Schade das der Musiker aus Band 1 keinen Namen bekommen hat und am Ende nicht mehr dabei war. Die Zeichnungen waren wundervoll, die deutsche Übersetzung des Liedtextes hat mir jetzt nicht so gefallen, viel zu kitschig und überzogen ABER die Botschaft und das Feeling der Story waren klasse, wenn sie auch teilweise etwas to much dargestellt worden sind :DDennoch ein klarer Tipp für alle Shojo-Fans :)

    Mehr
  • Rezension zu "Ich wünschte, ich könnte fliegen … 03" von Kozue Chiba

    Ich wünschte, ich könnte fliegen … 03

    Mona90

    10. October 2012 um 14:15

    ~ Inhalt Die introvertierte Shio möchte Sängerin werden, doch ihre Eltern sind strikt dagegen. Ihren Traum lebt sie nur in ihrer Fantasie aus, bis der extrovertierte Nao - selbst Gitarrist - sie eines Tages wachrüttelt. Er ist von ihrer Stimme begeistert und überzeugt sie, gemeinsam mit ihm in den Sommerferien nach Tokyo zu gehen. Dort wollen die beiden, ihren gemeinsamen Traum verwirklichen. ~ Meine Meinung Ich weiß gar nicht mehr wo und wann ich von diesem Manga gehört habe, aber mir hat auf jeden Fall der Titel sehr gut gefallen. Als Kind wollte ich immer fliegen, vielleicht fand ich ihn deshalb so schön. xD Jedenfalls mag ich es auch, dass die Cover hier mal im Querformat sind, was man ja nur selten vorfindet. Es hat etwas gedauert bis ich alle 3 Teile zusammen hatte und ich wollte die Manga-Reihe erst lesen, wenn ich sie vollständig habe. Ich bin auch ganz froh darüber, denn so brauchte ich keine Pause dazwischen machen und konnte die Mangas in einem Rutsch durchlesen. Im ersten Band erfährt man erst einmal etwas über die beiden Protagonisten. Sie gehen zusammen in eine Klasse, doch während "Shio" ein schüchternes Mauerblümchen ist, ist ihr Klassenkamerad "Nao" ein richtiger Draufgänger. (Ich mag die Namen übrigens :3) Beide lieben die Musik und diese Liebe führt sie schließlich zusammen. Es geht also um den Traum, den die beiden verfolgen und sich gemeinsam erfüllen wollen. Die 3 Mangas drehen sich hauptsächlich um dieses Thema und währenddessen verändert sich nicht nur "Shio", sondern auch ihre Beziehung zu "Nao". Mehr möchte ich nicht verraten. Es ist sehr einfühlsam geschrieben und es gibt wirklich viele tolle Dialoge. Auch die Songtexte haben mir gut gefallen. Einziger Kritikpunkt ist eigentlich nur, dass die Geschichte jetzt nichts Neues enthielt. Es steckt eine schöne Botschaft dahinter, jedoch gibt es schon viele solcher Themen. Mir fehlte im ersten Band also leider das gewisse Etwas, was die Geschichte einzigartig gemacht hätte. Im zweiten Band war das plötzlich völlig anders. Irgendwie hat der mich ein Stück mehr berührt, sodass ich dem einen Punkt mehr gegeben habe. Im dritten Band ist es dann wieder schwächer geworden, was dem Ganzen aber keinen Abbruch tut. Das Ende hat mir eigentlich genauso gut gefallen wie der Anfang. :) ~ Fazit Es ist kein neues Thema, aber trotzdem hat es mich berührt. Egal welchen Traum man hat, man sollte diesen nicht aus den Augen verlieren und versuchen ihn immer weiterzuverfolgen. Das mag vielleicht manchmal etwas kindisch und naiv klingen, aber durch diesen Manga hat es sich irgendwie richtig angefühlt. Er hat mich ein Stück weit daran erinnert, dass auch ich einen Traum habe und dass ich ihn vielleicht nicht ganz aufgeben sollte. Na ja, wie auch immer...^^ eine schöne Reihe. Ich möchte auf jeden Fall noch weitere Mangas von Kozue Chiba lesen. :D

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks