Kresley Cole

 4.5 Sterne bei 3.953 Bewertungen
Autorin von Nacht des Begehrens, Kuss der Finsternis und weiteren Büchern.
Kresley Cole

Lebenslauf von Kresley Cole

Fantasy, History & Love: Die US-amerikanische Autorin startete ihren beruflichen Werdegang zunächst in der Wassersportindustrie als Wasserskifahrerin- und trainerin. In Alabama und Florida studierte sie Englische Literatur. Einige Zeitungsartikel und Buchrezensionen später, veröffentlichte sie 2002 ihren ersten eigenen Roman. Seither avancierte sie zur Bestsellerautorin und ist inzwischen aus der Bücherwelt nicht mehr wegzudenken. Spezialisiert hat sich die Schriftstellerin, die gerne reist und ihre Erfahrungen in ihre Werke mit einfließen lässt, auf das Schreiben historischer, zeitgenössischer und fantastischer Liebesromane. Ihr Lesepublikum ist begeistert von Buchreihen wie „The Arcana Chronicles“, „Gamemaker“ oder „MacCarrick Brothers“. Aber auch Reihen wie „Captain Grant Sutherland“, „Immortals After Dark“ und die in derselben Welt angesiedelte Reihe „The Dacians“ erfreuen sich großer Beliebtheit. Kresley Cole lebt mit ihrer Familie, die größtenteils aus Vierbeinern besteht, in Florida.

Alle Bücher von Kresley Cole

Sortieren:
Buchformat:
Nacht des Begehrens

Nacht des Begehrens

 (511)
Erschienen am 15.09.2008
Kuss der Finsternis

Kuss der Finsternis

 (367)
Erschienen am 14.04.2009
Versuchung des Blutes

Versuchung des Blutes

 (328)
Erschienen am 05.10.2009
Poison Princess

Poison Princess

 (294)
Erschienen am 12.05.2014
Tanz des Verlangens

Tanz des Verlangens

 (254)
Erschienen am 06.04.2010
Verführung der Schatten

Verführung der Schatten

 (201)
Erschienen am 01.08.2012
Zauber der Leidenschaft

Zauber der Leidenschaft

 (199)
Erschienen am 08.04.2011
Eiskalte Berührung

Eiskalte Berührung

 (172)
Erschienen am 07.10.2011

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Kresley Cole

Neu

Rezension zu "Verheißung des Zwielichts" von Kresley Cole

Der einzige Kresley-Cole-Roman, den meine Bibliothek zu bieten hatte..
Makariavor 8 Tagen

Kresley Cole ist, wie ich finde, eine tolle Autorin, der mehr Platz im Regal meiner Stammbibliothek gehören sollte. Leider konnte ich in der Onleihe jedoch nur dieses eine Buch von ihr finden, was ich etwas schade fand. Da ich aber gern LGBTQ+ -Literatur lese und dieses Buch noch nicht kannte, habe ich es mir sofort aufgeliehen. Wer Kresley Cole kennt, der weiß, dass man bei ihr eine gute Dosis Herzschmerz gepaart mit heißen Szenen und einem guten Ende erwarten kann. So ist es auch diesmal. Es hat mir sehr gefallen, dass es eine nennenswerte Handlung gibt, in der es vorrangig darum geht, dass der Dämon Cas seinen Vampir-Gefährten Mirceo nicht anerkennen will. Etwas abrupt war das Ende, denn es geht auf einmal gar nicht mehr weiter. Ich hätte mir gewünscht, dass das Buch etwas länger ist. Aber sei`s drum, lesenswert ist es trotzdem.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Flammen der Begierde" von Kresley Cole

Was für ein Geheimnis hat sie wohl?!?
Vampir-Fanvor 18 Tagen

Garreth MacRieve ist ein Prinz der Lykae, ein kampferprobter Krieger aus den schottischen Highlands. Er ist in tiefer Leidenschaft zu der Walküre Lucia entflammt und hat geschworen, sie mit seinem Leben zu beschützen. Doch die schöne Jägerin wird von ihrer Vergangenheit verfolgt und glaubt, Garreths Gefühle nicht erwidern zu können. Sie hegt ein dunkles Geheimnis, das nicht nur sie selbst in große Gefahr bringen könnte, sondern auch den Mann, den sie liebt.

Flammen der Begierde ist der 8. Teil der Immortals-After-Dark-Reihe von der amerikanischen Autorin Kresley Cole. In diesem Buch erfahren wir mehr über Garreth, dem Bruder von Lachlain den König der Lykae und der Walküre Lucia die Bogenschützin. Wie gewohnt ist der Schreibstil sehr flüssig und der Leser wird regelrecht in die Welt der Mythenwesen gezogen. Durch detalierte Beschreibung hat man das Gefühl genau zu Wissen was die Autorin gerade beschreibt und findet sich an den Handlungsorten schnell zurecht. Wie immer bietet die Autorin viel Aktion, Spannung und Leidenschaft in diesem Buch. Ein tolle Buch um ganz gemütlich auf dem Sofa ins das neue Jahr zu starten. Liebevolle 4 von 5 Sterne.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Eiskalte Berührung" von Kresley Cole

Eisfee oder doch Eiskönigin?!?
Vampir-Fanvor 21 Tagen

Als der Vampirkrieger Murdoch Wroth der schönen Walküre Daniela begegnet, entbrennt er in heißer Liebe zu ihr. Seit dreihundert Jahren ist sie die erste Frau, die solch tiefe Gefühle in ihm weckt, und er würde alles tun, um sie für sich zu gewinnen. Doch Daniela ist eine Eisfee, und ihre Berührung kann für Murdoch tödlich sein ...

Eiskalte Berührung ist der 7. Teil der Immortals-After-Dark-Reihe der amerikanischen Autorin Kresley Cole. Wie wir es aus der Reihe kennen entführt uns die Autorin in die Welter der mytenwesen. In diesem Fall haben wir das Vergnügen mit einer

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Ich würde gerne mal wissen, ob es bei den Büchern schlimm ist, wenn man sie nicht in der richtigen Reihenfolge liest. Bei den Midnight Breed oder Black Dagger Büchern ist es ja so, dass die Personen immer wieder auftauchen und es eine zusammenhängende Geschichte gibt. Ist das bei diesen Büchern auch so, oder kann ich auch einfach mit einem späteren Buch anfangen, ohne etwas zu verpassen?
Zum Thema
L
Neulich las ich 'Nacht des Begehrens', von Kresley Cole. Es war mein erster Fantasyroman. Sonst lese ich sehr viele Klassiker und Krimis, aber ich hatte mir gedacht, ich probiers mal aus. Dieses realtiv neue Genre hat mich schon auch in seinen Bann gezogen, auch wenn es, wie ich finde, literarisch nicht so viel hergibt wie andere Werke. Warum aber sind Fantasy- und vorallem Vampirromane heutzutage so unglaublich beliebt??
Zum Thema
L
Die Autorin Kresley Cole schreibt Fantasy-Liebesgeschichten. Auf den Covern ihrer Romane im Deutschen (Verlag: lyx) haben alle nackte Frauen und/oder Männer. Ich fande das total unpassend und ich muss gestehen, deswegen würde ich solche Bücher nie in der Öffentlichkeit lesen. Was meint ihr? Bin ich zu empfindlich oder sind die Cover wirklich ungeeignet?
Letzter Beitrag von  Ninijivor 8 Jahren
Gegenfrage: wie würdest du dir denn die Cover wünschen?
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Kresley Cole im Netz:

Community-Statistik

in 1.873 Bibliotheken

auf 1.024 Wunschlisten

von 50 Lesern aktuell gelesen

von 154 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks