Kresley Cole Gamemaker - Ein letztes Spiel

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(4)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gamemaker - Ein letztes Spiel“ von Kresley Cole

Auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit braucht Victoria einen Beschützer. Als sie in Las Vegas Dimitri Sevastian begegnet,spürt sie, dass sie genau den richtigen Mann für ihren Plan gefunden hat. Und sie ist bereit, sich im Gegenzug seinem Spiel der Verführung hinzugeben. Doch für Dimitri ist all dies mehr als nur ein Spiel. Er will Vice besitzen und für immer an sich binden - und wo ginge das leichter als in der Stadt der Sünde -

Auch der dritte Teil ist wieder super geschrieben, ein wundervoller Abschluß der Serie.

— tinca0
tinca0

Ein gelungener Abschluss der Reihe! :)

— RAMOBA79
RAMOBA79

Stöbern in Erotische Literatur

Big Rock - Sieben Tage gehörst du mir!

Eine kurzweilige Lektüre für zwischendurch, aber ohne Tiefgang. Mit Klischees, Übertreibungen & sexistischen Tendenzen muss man rechnen.

schokigirl

Wedding Games: Wer sich traut ...

Es handelt sich um eine unterhaltsame und spannende Lektüre, die mich von Beginn an begeistert und gefesselt hat

tanlin_11

Love is War - Sehnsucht

Mir hat das Buch eigentlich sehr gut gefallen, allerdings waren ein paar Sachen am Ende einfach too much. Ansonsten Top.

Sylinchen

Rock my Body

Es hatte seine Stärken und Schwächen, hat mir insgesamt aber gut gefallen. Lesenswert, falls dir der erste Teil gefiel!

pinkflower

Bourbon Sins

Viel unausgeschöpftes Spannungsmaterial

Christina_Flores

Paper Prince

Geht genauso spannend weiter wie es im ersten Teil aufgehört hat. Hammer!

MissSaskia

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Victoria und Dimiti - komm lass uns spielen

    Gamemaker - Ein letztes Spiel
    tinca0

    tinca0

    02. August 2017 um 15:23

    Es ist der dritte und letzte Teil der Gamemaker Reihe, um was geht es in diesem Buch.Sie ist die Königin des Spiels - doch er bestimmt die RegelnUm die Schulden ihrer Familie an ein skrupelloses Kartell zurückzubezahlen, würde Trickbetrügerin Victoria Valentine alles tun. Und als sie in Las Vegas Dmitri Sewastian begegnet, weiß sie augenblicklich, dass der unnahbare Selfmade-Milliardär ihr Jackpot ist. Denn wo wäre ein Heiratsschwindel einfacher als in der Stadt der Sünde? Doch aus Verführung wird bald ein gefährliches Spiel voll dunkler Leidenschaft, in dem Victoria längst nicht mehr die Regeln vorgibt ...Das Cover ist schlicht und wunderschön, passt perfekt zu den ersten beiden Teilen. Der Titel ist absolut passend.Die ersten beiden Teile habe ich auch gelesen und habe mich schon sehr auf den dritten Teil mit Dimitri gefreut. Ich wurde nicht enttäuscht. Es ist wieder wunderbar flüssig geschrieben, es ist leicht zu lesen und die Protagonisten sind gut ausgearbeitet. Victoria hat mich zwar manchmal leicht genervt, aber das gehörte zu ihr und passte auch. Dimitri ist ein Traum, leicht verrückt aber total lieb und süß. Jeder braucht einen Dimitri. Erotik ist natürlich auch enthalten, aber sehr anspruchsvoll geschrieben.Ich kann das Buch nur weiter empfehlen, mir hat es sehr gefallen.

    Mehr
  • Vice und Dmitri...

    Gamemaker - Ein letztes Spiel
    RAMOBA79

    RAMOBA79

    12. June 2017 um 07:15

    Inhalt:Um die Schulden ihrer Familie an ein skrupelloses Kartell zurückzubezahlen, würde Trickbetrügerin Victoria Valentine alles tun. Und als sie in Las Vegas Dmitri Sewastian begegnet, weiß sie augenblicklich, dass der unnahbare Selfmade-Milliardär ihr Jackpot ist. Denn wo wäre ein Heiratsschwindel einfacher als in der Stadt der Sünde? Doch aus Verführung wird bald ein gefährliches Spiel voll dunkler Leidenschaft, in dem Victoria längst nicht mehr die Regeln vorgibt...Das Buch ist gut und flüssig geschrieben, sodass ich es zeitig durchgelesen hatte. Die Charaktere sind gut geschrieben. Ich bin begeistert von dieser Reihe und frage mich gerade, warum ich diese nicht schon eher begonnen habe. :)

    Mehr