Neuer Beitrag

editionfredebold_Verlag

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Annlässlich der Leipziger Buchmesse 2016 und der Lesung unserer Autorin K.F.M. Mader im Rahmen von "Leipzig liest", möchten wir eine Leserunde eröffnen.
Bis zum 29.02. könnt Ihr Euch für ein gedrucktes Exemplar oder ein eBook des Zeitzeugenromans bewerben (insgesamt 5 Bücher).
Erzählt uns, warum Ihr Romane, die die Zeitgeschichte betreffen lesen möchtet und welche Themen am interessantesten für Euch sind!

Buch: Vom Leben am Rand der roten Scheibe
1 Foto

editionfredebold_Verlag

vor 2 Jahren

Warum ist das Thema "Grenze" und somit dieser Roman hochaktuell?

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Weil ich Bücher mit Zeitgeschichte einfach liebe!.... Und ich bin wirklich gespannt auf das Buch. Dann noch mit Zeitzeugen, das hört sich spannend an! Ich lese sehr gerne solche Bücher, weil ich die Zeit, wo ich noch nicht geboren wurde, interessant finde.

Beiträge danach
15 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

FräuleinBriest

vor 2 Jahren

@Diana182

Du bist ja wirklich aktiv und beschäftigst dich sehr eindringlich mit dem Buch. Die Geschichte mit den Zwillingen ist übrigens tatsächlich geschehen!

orfe1975

vor 2 Jahren

Hallo, wollte mich nur mal kurz zu Wort melden und Bescheid sagen, dass ich noch nicht zum Buch gekommen bin. Bei uns ist privat einiges los und andere Leserunden, die ich nicht als so zeitintensiv eingeschätzt hatte, hatten noch Vorrang.
Ich habe das Buch aber nicht vergessen! Ich denke, dass ich gegen Ende nächster Woche dazu kommen werde.

Diana182

vor 2 Jahren

So, nun liegt das Buch leider schon wieder hinter mir, ich habe gestern Abend die letzten Seiten gelesen!

Die Seiten über den Mauerfall fand ich sehr interessant! Es muss schon komisch gewesen sein, wenn von heute auf morgen alles anders ist. Was gestern noch strengstens verboten war, interessiert heute plötzlich keinen mehr. Das Gefühl wird hier für mich sehr gut ausgedrückt!

Werde mir jetzt noch ein paar Gedanken machen und dann meine Rezension verfassen:)

Diana182

vor 2 Jahren

Gibt der Roman, der ja eine Teilautobiografie ist, die EInblicke, die Ihr Euch wünscht, um das Buch als Historisches Dokument zu werten?

Ich fand das Buch sehr interessant. Hier wird die DDR und der Mauerfall aus Utes Sicht sehr gut dargestellt. Viele Ereignisse waren dabei, welche ich so noch nicht kannte. Die einzelnen Gefühle sind authentisch dargestellt und können nachempfunden werden.

Vielleicht hätte es an manchen Stellen noch etwas ausführlicher sein können, aber wie ich schon aus manch anderen Schilderungen gehört habe, habe man damals wohl auch nicht direkt über alles Bescheid gewusst, was eigentlich wirklich vor sich ging- vieles kam wohl erst später an die Oberfläche.
Daher ist es verständlich, dass Ute nur das schildert, was ihr zu dieser Zeit bewusst gewesen ist.

Da ich diese Zeit leider nur aus Erzählungen kenne, bin ich auf andere Meinungen gespannt:)

Diana182

vor 2 Jahren

Hallo=)

vielen lieben Dank, dass ich dieses interessante Buch kennen lernen durfte.
Die Schilderungen waren wirklich sehr interessant zu lesen!

Hier sind meine Rezensionen:

http://www.lovelybooks.de/autor/Kriemhild-Frieda-Marie-Mader/Vom-Leben-am-Rand-der-roten-Scheibe-1179988464-w/rezension/1230822194/1230822242/

https://wasliestdu.de/rezension/ein-zeitzeugen-roman-ueber-das-leben-in-der-ddr

und natürlich auch auf Amazon!

Liebe Grüße

editionfredebold_Verlag

vor 2 Jahren

@Diana182

Liebe Diana, herzlichen Dank für Dein Interesse und Deine Buchbesprechungen! Wir leiten das Ganze natürlich an unsere Autorin weiter, die sich immer freut, wenn "Ihr Thema" noch jemandem am Herzen liegt.

editionfredebold_Verlag

vor 2 Jahren

@orfe1975

Hallo orfe1975 - das ist kein Problem. Das Thema wird immer und momentan wieder mehr denn je, aktuell sein. Wir freuen uns auf Deine Rückmeldung.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks