Krimhild Manecke Ungesühnt!

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ungesühnt!“ von Krimhild Manecke

Ein Leben in Angst, aus dem sich die Autorin, ein Flüchtlingskind aus Ostpreußen, nie befreien konnte - trotz neu gewonnener Heimat, trotz langer und enger Partnerschaft, trotz erfolgreichen Berufslebens als Lehrerin und trotz Geburt zweier gesunder Jungen. Zu sehr griffen Belastungen von außen in dieses Leben ein - die Sorge um die an Multipler Sklerose erkrankten Mutter, die Pflege des invaliden und nach einem Unfall bettlägerig gewordenen Vaters, der frühe Krebstod ihrer ältesten Schwester und schließlich der schwere Verkehrsunfall des ältesten Sohnes, der 17jährig nach wochenlangem Koma mit einem unheilbaren Hirnschaden ins Leben zurückkehrte. Intensive Bemühungen um Betreuung und Therapie blieben vor und nach der Wende erfolgslos. In auswegloser Lage beendete der jetzt 50jährige sein Leben. Eine verzweifelte Mutter klagt an, benennt Defizite in Psychiatrie und bei Psychiatern und fordert Änderungen im Sozialsystem.

Stöbern in Biografie

Streetkid

Ein gutes Buch - doch ich habe mehr erwartet

PollyMaundrell

Gegen alle Regeln

grossartig geschrieben, wie ein spannender Roman

mgwerner

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Humorvoll und locker leicht geschrieben! Sehr sympathische Autorin und interessante Lektüre.

Bucheule

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen