Krimhild Manecke Ungesühnt!

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ungesühnt!“ von Krimhild Manecke

Ein Leben voller Angst, aus dem sich die Autorin, ein Flüchtlingskind aus Ostpreußen, nie hat befreien können - trotz neu gewonnener Heimat, trotz enger und lang andauernder Partnerschaft, trotz eines erfolgreichen beruflichen Werdegangs als Grundschullehrerin und trotz Geburt zweier gesunder Jungen - Andreas und Tobias. Zu sehr griffen Belastungen von außen in dieses Leben ein: Die Betreuung der an Multipler Sklerose erkrankten Mutter, die Pflege des invaliden Vaters, der überfahren und danach bettlägerig wurde, der frühe Tod der krebskranken Schwester und schließlich der schwere Verkehrsunfall, aus dem Tobias mit 17 Jahren nach wochenlangem Koma mit einem unheilbaren Hirnschaden wieder erwachte, unfähig zu einem selbständigen Leben. Jahrzehntelange Bemühungen um eine fachgerechte Therapie und Betreuung scheiterten, insbesondere in den letzten Jahren, so dass mit der letzten Konsequenz, dem Suizid von Tobias mit 50 Jahren, ein weiterer schwerer Schicksalsschlag zu verarbeiten war. Die intensiv betriebene Ursachenforschung zeigt gravierende Defizite in der Gesetzeslage, das Versagen von Psychiatrie und Psychiatern, die Willkür und die Machtlosigkeit von Betreuern und die Hilflosigkeit der Eltern. Es ist insgesamt die Anklage einer verzweifelten Mutter, die aus bitteren und krankmachenden Erfahrungen heraus sofortige Veränderungen einfordert. Die bibliografischen Skizzen werden immer wieder ergänzt durch Naturschilderungen, Beobachtungen von Menschen und Gebräuchen in Ostbrandenburg, in das sich die Autorin jetzt zurückgezogen hat, durch kritische Blicke auf die Wendezeit, aber auch auf das gegenwärtige Versagen von Politik und Politikern.

Stöbern in Biografie

Streetkid

Ein gutes Buch - doch ich habe mehr erwartet

PollyMaundrell

Gegen alle Regeln

grossartig geschrieben, wie ein spannender Roman

mgwerner

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Humorvoll und locker leicht geschrieben! Sehr sympathische Autorin und interessante Lektüre.

Bucheule

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen