Neuer Beitrag

TinaZang

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo, liebe Krimifreunde,

ich verlose 20 e-Books des zweiten Buchs der London-Crimes-Reihe. Man kann „Schlimmer als dein Tod“ problemlos lesen, ohne Band 1 „Näher als du ahnst“ zu kennen.

Der Autor – Kris Benedikt – das bin zur Hälfte ich. Die andere Hälfte ist Thomas (Benedikt) Endl. Ich werde die ganze Zeit bei der Leserunde dabei sein, Thomas nur sporadisch.

Unsere Krimireihe ist relativ unblutig – uns geht es mehr ums Psychologische als um möglichst schlimm zugerichtete Leichen, auf die wir weitgehend verzichten. Es gibt auch keine Beschreibungen von Szenen aus der Pathologie, da unser Inspector Frederick London Blut nicht so gerne sieht. Er ist ein eher untypischer Ermittler mit viel Herz, aber einer gewissen Melancholie.

Die Handlung: Jessica ist der Star einer Tanz-Company, doch kurz vor der Premiere des neuen Stücks verschwindet die unberechenbare Tänzerin spurlos. Detective Inspector London begibt sich bei der Suche nach der Vermissten in ein Gespinst aus Lügen, Geheimnissen, Eifersucht und Besessenheit. Er hat nicht viel Zeit, hinter den glitzernden Kulissen der Theaterwelt Leben und Seelen zu retten.

Schreibt in eure Bewerbung bitte, ob ihr mobi- oder epub-Format bevorzugt.

Ich freue mich auf eine spannende Runde.

Liebe Grüße

Tina Zang (alias „Kris“)


Autor: Kris Benedikt
Buch: Schlimmer als dein Tod: Psycho-Krimi (London Crimes)

Antek

vor 4 Jahren

Beitrag einblenden

Oh da bewerbe ich mich doch gleich einmal.

Mir hat dein Schreibstil ja bei Total durchgeknallt super gut gefallen, wäre gespannt auf einen Krimi.

Mobi Format wäre mir im Gewinnfall lieber.

Zeliba

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
Beitrag einblenden

Ich kenne den ersten Teil zwar nciht, aber es klingt wirklich interessant. Würde mich gerne mit in den Lostopf werfen :D
Für mich wäre epub am besten :D

Beiträge danach
244 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

TinaZang

vor 3 Jahren

Fazit/Rezensionen

Nachdem nun einige Tage keine Beiträge mehr kamen, erkläre ich die Leserunde für beendet. Ich bedanke mich bei allen, die mitgemacht haben. Danke für eure interessanten Postings und die ausführlichen Rezensionen.
Einige haben sich nicht beteiligt. Das ist okay, ein bisschen "Schwund" ist immer, das kenne ich von anderen Leserunden. Falls diejenigen irgendwann doch noch dazu kommen, das Buch zu lesen und eine Bewertung zu schreiben, freue ich mich natürlich sehr.
Ich wünsche euch allen eine schöne Osterwoche. Bis vielleicht demnächst in einer anderen Leserunde.

shadow_breeze

vor 3 Jahren

Kapitel 13 bis Ende
Beitrag einblenden

David also. Wer hätte das gedacht?!
Ich kann mich noch nicht entscheiden, ob mir die ganzen Hintergrundinformationen zu den einzelnen Personen gefallen haben. Vll. waren es zu viele?
Ab und zu bin ich doch durcheinander gekommen. Beim nochmaligem lesen war es dann aber wieder lögisch.

Die Auflösung des Falls kam sehr früh. Im Hinblick auf das Gespräch mit Jessica aber verständlich. Trotz des frühen Auflösens des Rätsels war es doch spannend zu lesen.

shadow_breeze

vor 3 Jahren

Wen mochtet ihr am liebsten?

Mir waren die meisten Personen nicht sympathisch. Obwohl man sagen muss, dass fast alle Personen tiefe hatte und man sich in die Personen hineinversetzen konnte.

Es hat sich nur Eileen hervorgetan.

shadow_breeze

vor 3 Jahren

Wen konntet ihr nicht leiden?

Nicht leiden ist zu viel gesagt.
Auch wenn einem die Personen in einem Buch unsympathisch sind, ist man dennoch nicht der Autor. Ich finde, dann sollte man tolerant sein.

shadow_breeze

vor 3 Jahren

Konntet ihr das Motiv des Täters nachvollziehen?

Ich konnte das Motiv nicht nachempfinden.
David ist einfach krank.
Ich denke nur wenn man sich näher mit Psychologie beschäftigt, kann man sein Handeln besser nachvollziehen, wenn auch nicht verstehen.

shadow_breeze

vor 3 Jahren

Fazit/Rezensionen

Vielen Dank das ich das Buch lesen konnte!!

http://www.lovelybooks.de/autor/Kris-Benedikt/Schlimmer-als-dein-Tod-Psycho-Krimi-London-Crimes-1082839767-w/rezension/1128223480/

TinaZang

vor 3 Jahren

Fazit/Rezensionen
@shadow_breeze

Vielen Dank, das ist ja mal eine nette Überraschung zum Jahresende. Ich wünsche dir und allen anderen einen guten Rutsch :)

Neuer Beitrag