Kris Brynn

 4,2 Sterne bei 40 Bewertungen
Autor von Born, The Shelter - Zukunft ohne Hoffnung und weiteren Büchern.
Autorenbild von Kris Brynn (©Privat)

Lebenslauf von Kris Brynn

SF-Pseudonym. Schreibt auch Krimis, Thriller und Kurzgeschichten – unter dem eigenen Namen und unter Charlotte Blum (https://www.lovelybooks.de/autor/Charlotte-Blum/). Katzenmensch, celluloid-abhängig, pflanzenaffin, Sohn, Ehemann, Kater.

Deutscher Phantastikpreis Seraph 2019 (Kategorie »Bestes Debut«) für »The Shelter«.
Auf der Longlist des Seraph 2020 (Kategorie »Bester Roman«) für »Out of Balance.«
2020: Arbeitsstipendium Förderkreis deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg.
Erhabener Moment: Erwähnung im THE GUARDIAN: »German sci-fi fans lap up dystopian tales of Brexit Britain«, 30. Juni 2019

www.schreibkosmos.de
Twitter: @Kris_Regine
Instagram: @kris_brynn_autorin

Neue Bücher

Cover des Buches A.R.T. - Coup zwischen den Sternen (ISBN: 9783426529157)

A.R.T. - Coup zwischen den Sternen

Erscheint am 02.11.2022 als Taschenbuch bei Knaur Taschenbuch.
Cover des Buches A.R.T. - Coup zwischen den Sternen (ISBN: 9783732459582)

A.R.T. - Coup zwischen den Sternen

Erscheint am 02.11.2022 als Hörbuch bei Argon Digital.

Alle Bücher von Kris Brynn

Cover des Buches Born (ISBN: 9783426526484)

Born

 (26)
Erschienen am 01.09.2021
Cover des Buches The Shelter - Zukunft ohne Hoffnung (ISBN: 9783741301315)

The Shelter - Zukunft ohne Hoffnung

 (4)
Erschienen am 31.05.2019
Cover des Buches Out of Balance – Kollision (ISBN: 9783732567034)

Out of Balance – Kollision

 (2)
Erschienen am 21.12.2018
Cover des Buches A.R.T. - Coup zwischen den Sternen (ISBN: 9783426529157)

A.R.T. - Coup zwischen den Sternen

 (0)
Erscheint am 02.11.2022
Cover des Buches Out of Balance – Folge 1-6 (ISBN: 9783732595464)

Out of Balance – Folge 1-6

 (0)
Erschienen am 30.04.2020
Cover des Buches Out of Balance – Rebellion (ISBN: 9783732567065)

Out of Balance – Rebellion

 (0)
Erschienen am 29.03.2019
Cover des Buches Out of Balance – Überleben (ISBN: 9783732567089)

Out of Balance – Überleben

 (0)
Erschienen am 31.05.2019
Cover des Buches Out of Balance – Verrat (ISBN: 9783732567041)

Out of Balance – Verrat

 (0)
Erschienen am 31.01.2019

Neue Rezensionen zu Kris Brynn

Cover des Buches Born (ISBN: 9783426526484)F

Rezension zu "Born" von Kris Brynn

Definitiv gelungen, aber nicht ganz rund
FinJavor 6 Monaten

Ich mag das coole, cyberpunkig witzige Buch von Kris Brynn alles in allem sehr. Sie hat sich tolle Kapitelüberschriften (=viel spannender und aussagekräftiger als "1", "2", "3"...) einfallen lassen und ihre ausgefallenen und oft witzigen Ideen (Klangshirts, Lust-Bot im Gigolomodell) sowie schräge Charaktere (wie Nalani die TaxiHeldin, Fergus das KNH [KFZ-NotfallsHologramm], Lorna die GrantigElegante oder der Teebeutelmann :)) haben mich gut unterhalten! 


ABER

Leider müssen Leser*innen sich bis zu S.110 gedulden um Einblicke darin zu bekommen, 'warum eigentlich Sandkriege'? Das hätte ruhig noch etwas elaboriert werden können und hätte mich früher schon gefreut. Die Architektur dieser Welt sowie die vielen Namen haben mich zu Beginn etwas überfordert.

Zur Orientierung / Übersicht wünschenswert wären:

  • eine Map/ein paar Skizzen
  • oder auch eine - etwas ausführlichere - Beschreibung
    (zur Differenzierung der Narthex-cabs vs. droschkeFürDich Taixs)
  • oder ein Glossar

Das Werk ist in den Charakteren etwas unausgegoren. So bin ich bis zum Schluss mit der Agentin Lorna nicht warm geworden, obwohl sie sonst eine Figur ganz nach meinem Geschmack wäre; was mMn daran liegt, dass ich ihre Aktionen und Gedankengänge oft aus der Luft gegriffen fand.
"Unfertige" Handlungen / Gedankengänge haben mich bei mehreren Figuren gestört und machen das Ganze unrund. Es bräuchte noch ein bisschen Feinarbeit, für mich sind es 3+ Sterne.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Born (ISBN: 9783426526484)dunkelbuchs avatar

Rezension zu "Born" von Kris Brynn

Cyberpunk Thriller
dunkelbuchvor 7 Monaten

Kris Brynn entwirft eine dystopische Zukunft, in der aktuelle Entwicklungen (vermehrter Einsatz von KIs, Lebenmittelknappheit und fragwürdige Produktionsbedingungen, eine große Schere zwischen den Lebensrealitäten armer und reicher Menschen) zugespitzt weitergesponnen wurden

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Born (ISBN: 9783732456642)Elenas-ZeilenZaubers avatar

Rezension zu "Born" von Kris Brynn

Born
Elenas-ZeilenZaubervor 7 Monaten

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘
Kaum begann das Hörbuch, war ich auch schon mitten in der Handlung, auch wenn ich erst nach und nach die dystopische Welt kennenlernte. Doch das geschah zum größten Teil mit „Show don’t tell“. Gepaart mit dem locker-flockigen Schreibstil ergab sich ein rundes Bild, welches flüssig ins Ohr geht.
Sehr gut hat mir gefallen, dass die Puzzelteile nach und nach an ihren Platz fielen, doch es immer wieder einen Twist oder eine Überraschung gab, sodass ich fast erst gemeinsam mit den Charakteren das Gesamtbild erkannte.
Es ist sehr interessant, dass es ein Sandkrieg gab. Denn das klingt zwar unglaublich, aber ist nicht wirklich weit von der Realität entfernt -> Sand für den Bau wird knapp. Auf den Farmen, die die Menschen versorgen, wird alles vertikal angebaut und das ist auch nicht soweit hergeholt. Denn mittlerweile wird auch das häufig praktiziert. Also besitzt diese Dystopie sehr viele Anleihen an die aktuelle Realität. Das macht deutlich, dass es sich um eine Dystopie für Erwachsene handelt, die nachdenklich macht und zum Nachdenken anregt, wenn man das möchte.
Und der Thriller-Part ist auch nicht zu kurz geraten und steigerte die Spannung mit jeder Action-Welle. Diese Mischung ist Brynn super gelungen.
Die Figuren an sich sind bunt gemischt wie im wahren Leben. Vor allem muss ich die KI des Taxis erwähnen. Fergus wurde so liebevoll gestaltet, dass er mir ans Herz gewachsen ist. Er ließ mich häufig grinsen.
Das alles wurde von Grace Risch super gelesen. Sie setzte die richtigen Akzente, transportierte Action, Humor gepaart mit Sarkasmus und Ironie und Emotionen. So wurde ich absolut in die Handlung gezogen.
 Machen wir es kurz: 5 Dystopie-Sterne.

‘*‘ Klappentext ‘*‘
Deutschland in der nahen Zukunft: Der Große Sandkrieg hat das Land fast unbewohnbar gemacht, die Bevölkerung drängt sich in gigantischen Mega-Citys. Riesige Farmen außerhalb sichern die Versorgung mit dem Nötigsten – oder dem, was die Regierung für nötig hält.
 Nalani hält sich als Taxifahrerin in der Mega-City Born über Wasser, stets begleitet von Fergus, ihrem KFZ-Notfall-Hologramm, das sich nicht mehr deaktivieren lässt und so ziemlich alles besser weiß. Ihr Leben gerät gründlich aus den Fugen, als ihr Bruder Tomas sie verzweifelt kontaktiert: Auf den Farmen, die von sogenannten Brüdern und Schwestern nach einem alttestamentarischen Kodex geleitet werden, läuft etwas gründlich schief, und Nalani, die Tag für Tag mit dem übelsten Abschaum zurechtkommen muss, ist seine letzte Rettung ...

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Das besserwisserische Hologramm Fergus und die toughe Taxifahrerin Nalani werden in der Megalopolis BORN ungewollt mit Schwarzmarktgeschäften, Schmuggel, Erpressung und ziemlich schrägen Charakteren konfrontiert.

Begleite die beiden auf ihrer rasanten Fahrt durch die Megacity!

Mit freundlicher Unterstützung des Knaur Verlag gibt es 20 Printexemplare des Near-Future-Thrillers zu gewinnen.

Liebe Krimi-/Thriller-/Noir-/SF-/Near-Future-/Classic-Cinema-/Popzitate-/quirky-characters-Freunde!

Ihr seht schon, in BORN steckt so einiges drin. Der Roman hat ein düsteres Setting, weswegen etliche Charaktere umso schrulliger daher kommen: Das Buch soll nämlich Spaß machen und euch nebenher zum Nachdenken anregen. Ich schneide etliche Themen an, die uns im Hier und Jetzt unter den Nägeln brennen: Klimawandel, Lebensmittelproduktion, autonomes Fahren, KI-Entwicklung, die Bedeutung der Kirchen, Glaubensgrundsätze …

Die Phantastik ist für mich eine Denkfabrik. Meine Romane spielen zwar in der Zukunft, legen aber ihre Finger auf die Wunden unserer heutigen Gesellschaft. Nichts, was ich in BORN erwähne, ist erfunden. Sondern nur weitergedacht. 

Obwohl ich schon einige Romane geschrieben habe ist dies meine erste Leserunde. Insofern bin ich äußerst gespannt auf euch und eure Leseeindrücke!

311 BeiträgeVerlosung beendet
F
Letzter Beitrag von  FinJavor 6 Monaten

tu ich eh (so viele waren es ja dann auch wieder nicht :)

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 48 Bibliotheken

von 16 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks